+
Die Akteure des Peitinger Trachtenvereins, die an Ostern ein teuflisch lustiges Theaterstück in der Schloßberghalle in Peiting aufführen.

Theateraufführungen in Peiting

Beim „Deifi Sparifankerl“ geht es teuflisch lustig zu

Wenn die Theat‘rar des Trachtenverein Alpenrose Peiting am Ostersonntag, 1. April, in der Schloßberghalle mit dem Stück „Deifi Sparifankerl“ Premiere feiern, sollten sich das Theaterfreunde auf keinem Fall entgehen lassen. Denn es wird ganz bestimmt ein recht spannender und höllisch lustiger Abend werden.

Peiting – Im Stück „Deifi Sparifankerl“ geht’s teuflisch lustig zu. Die Geschwister Senta und Bertl haben große Mühe, ihr Leben auf dem von ihren Eltern überlassenen Ziegenbauernhof zu bestreiten. Senta, die fleißig, jedoch eine grauenhafte Köchin ist, versucht, ihren jüngeren Bruder von Spitzbübereien abzuhalten und zur Arbeit zu bewegen.

In dieser Situation erscheint der fidele Teufel Luziferius Sparifankerl mit dem Auftrag, Bertl zu einer Straftat anzustiften. Als Menschengestalt getarnt, nistet er sich als Übernachtungsgast bei den Ziegenbauern ein.

Den jungen Bertl auf den unrechten Pfad zu führen, ist für den Sparifankerl (bayrisch für Teufel) eigentlich ein Kinderspiel, wäre da nur nicht das gute irdische Essen, die weibliche Versuchung und der verflixte Schnaps…..

Weitere Spieltermine sind: Samstag, 7. April, und Samstag, 14. April, jeweils um 20 Uhr. Sowie am Sonntag, 8. April, um 16 Uhr. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Theaterbeginn.

Karten für den höllisch heiteren Schwank gibt es in der Tourist Information in Peiting, Hauptplatz 4, unter der Telefonnummer 08861/59961

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Böbing kauft Kindergarten für 600 000 Euro
Die Gemeinde Böbing kauft den Kindergarten St. Hedwig. 600 000 Euro muss sie dafür an den Orden der Hedwig-Schwestern überweisen. Das hat der Gemeinderat auf einer …
Böbing kauft Kindergarten für 600 000 Euro
Wasser aus Schongau kommt Kinsau teuer
Der Bürgerversammlung in Kinsau konnte Bürgermeister Marco Dollinger mit Stolz über viele Erfolge von 2017 berichten. Der Nachwuchs ist versorgt, nur beim …
Wasser aus Schongau kommt Kinsau teuer
Unheimlicher Vorfall: Kater kommt mit rasiertem Bauch nach Hause
Das ist wirklich kurios und auch ganz schön unheimlich: Der Kater einer Weilheimerin kam kürzlich von seinem Freigang nach Hause - und zwar mit rasiertem Bauch. Die …
Unheimlicher Vorfall: Kater kommt mit rasiertem Bauch nach Hause
Gestohlenen Maibaum wieder zurückgeholt
In Prem wechselte in diesen Tagen ein Maibaum so oft seine Besitzer wie andere Leute ihre  Unterwäsche. Den Dieben wurde der Stamm gleich wieder stibitzt.  Jetzt wird er …
Gestohlenen Maibaum wieder zurückgeholt

Kommentare