+
Polizeiwagen mit Blaulicht

Verfolgungsjagd am frühen Morgen

Ohne Führerschein und unter Drogen am Steuer: Peitinger flüchtet vor der  Polizei

  • schließen

Eine Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich am frühen Morgen ein 42-jähriger Peitinger geliefert. Als die Beamten den flüchtigen Autofahrer schließlich stoppten, fanden sie gleich mehrere Gründe für sein Verhalten. 

Peiting - Um 6.55 Uhr wollte die Polizeistreife den 42-jährigen Peitinger in der Füssener Straße kontrollieren, da er am Steuer mit seinem Handy telefonierte. Doch statt anzuhalten gab der Peitinger Gas und flüchtete  über die B472 nach Schongau. 

Dort jedoch endete seine Flucht, die Beamten konnten den 42-Jährigen in der Schönlinder Straße stoppen. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Peitinger keine Fahrerlaubnis besitzt. Der Führerschein war ihm bereits vor einigen Monaten entzogen worden. 

Damit nicht genug: Weil er drogentypische Ausfallerscheinungen zeigte, musste sich der 42-Jährige einem Drogentest unterziehen. Dieser verlief positiv auf Kokain. 

Den Peitinger erwarten nun Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis und Fahrens unter Drogeneinfluss.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Sparkassenautomat wird abgebaut
Per Aushang wurden die Kunden bereits darauf hingewiesen, ab heute Abend bleiben die Türen für den Sparkassenraum am Schongauer Marienplatz geschlossen.
Sparkassenautomat wird abgebaut
Schützenhilfe aus Berlin
Wie geht es weiter mit der Beschleunigung der Pfaffenwinkelbahn und dem barrierefreien Ausbau der Bahnhöfe? Nachdem die Schongauer Nachrichten im August über …
Schützenhilfe aus Berlin
Letzte Hoffnung Organspende
Seit dem Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn, in Deutschland über eine Widerspruchslösung bei Organspenden nachzudenken, wird dieses Thema kontrovers diskutiert. …
Letzte Hoffnung Organspende
Mutiger Einsatz für gefiederten Patienten
Als ein Mäusebussard mit einem Lkw kollidiert, zögern Nadine Ebale und Jens Teschner nicht lange. Das Paar bringt den verletzten Greifvogel zum Tierarzt und rettet ihm …
Mutiger Einsatz für gefiederten Patienten

Kommentare