Abgeschleppt wurde der Lamborghini nach dem Unfall. fro
+
Abgeschleppt wurde der Lamborghini nach dem Unfall nahe der Schnaidbergkurve in Peiting.

Hoher Schaden an Luxusautos

Innerhalb eines Tages: Zwei Lamborghini geschrottet

Peiting - Erst am vergangenen Freitag war bei dem Unfall auf der Lechtalbrücke ein Lamborghini mit im Spiel. Jetzt baute neuerlich eine solche Luxuskarosse einen Crash.

Tags darauf erwischte es ein gleiches Modell in der Peitinger Schnaidbergkurve. Gegen 16.25 Uhr war ein Münsinger (28) mit seinem Sportwagen auf der Bundesstraße Richtung Süden unterwegs. Als ein vorausfahrender Pkw auf Höhe Ramsau nach links zur Kiesgrube abbiegen wollte, wollte er diesen rechts passieren. Hierbei kam er mit den rechten Rädern auf den Seitenstreifen, ins Schleudern und schließlich von der Fahrbahn ab.Verletzt wurde zwar niemand, der Schaden war mit 70.000 Euro aber sehr hoch.

Lamborghini landet im Graben

Lamborghini landet im Graben

Lamborghini landet im Graben

Hintergrund: Am Wochenende hatte in Bad Bayersoien ein Lamborghini-Treffen stattgefunden, weswegen so viele dieser Luxuskarrossen dort unterwegs waren.

Unfall mit Lamborghini: Verletzte und hoher Schaden

Unfall mit Lamborghini: Verletzte und hoher Schaden

Unfall mit Lamborghini: Verletzte und hoher Schaden

spe

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare