Die Attraktion läuft wieder: Die Wellen-Anlage in Peiting wurde repariert.

Früher als gedacht

Wieder Wellen im Peitinger Bad

Peiting - Die halbe Sommersaison ohne Wellen im Peitinger Wellenfreibad? Das drohte wegen eines geplatzten Rohrs. Doch jetzt gibt es gute Nachrichten.

Bereits nach knapp zwei Wochen und damit viel schneller als erwartet wurde die Wellenanlage im Peitinger Wellenfreibad wieder in Gang gesetzt. Wie berichtet, war dort ein Hartkunststoffrohr geplatzt, das Wasser von der Wellenanlage ins Becken pumpt. Statt auf den extra angefertigten Ersatz für das 41 Jahre alte Spezialrohr zu warten, was sechs Wochen gedauert hätte, schritt Bademeister Markus Heringer zur Tat und nutzte seine jahrelange Erfahrung als Service-Techniker: „Mit Karosserie-Kleber und einem Rohr über dem defekten konnte ich das Leck soweit flicken. Jetzt funktioniert’s wieder, eine Langzeitlösung ist das aber nicht.“ Den Badegästen dürfte das bei dem Hitze-Wochenende egal sein.

Franziskus Reich

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass

Meistgelesene Artikel

18-Jähriger schlägt Polizisten
Peiting - Erst den Eingangsbereich eines Einkaufsmarktes verwüstet, dann Polizisten geschlagen: Diese Auffälligkeiten könnten einem 18-jährigen Peitinger noch teuer zu …
18-Jähriger schlägt Polizisten
Hirschvogeleck: Ampelanlage kommt
Peiting – Die Verkehrsführung am sogenannten Hirschvogeleck beschäftigt den Gemeinderat schon seit Jahrzehnten. Im Sommer vergangenen Jahres ist eine Entscheidung …
Hirschvogeleck: Ampelanlage kommt
91-Jährige von Auto erfasst
Peiting - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag am neuen Kreisverkehr neben der Raiffeisenbank in Peiting ereignet. 
91-Jährige von Auto erfasst
Schüler erzählen ihre eigene Geschichte
Peiting – Wer hat sie nicht, seine ganz eigenen Geschichten. Geschichten, die bewegen. Geschichten, die nachdenklich machen. Geschichten, die andere aufmuntern oder …
Schüler erzählen ihre eigene Geschichte

Kommentare