In der Nacht zu Sonntag

Unbekannter tritt VW Golf mit dem Fuß

  • schließen

Peiting - Kuriose Sachbeschädigung in der Nacht zu Sonntag: Ein Unbekannter demolierte die Hintertür eines VW Golfs - mit dem Fuß!

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, zwischen 23.30 und 7 Uhr, hat ein bislang Unbekannter die hintere Türe eines blauen VW Golfs beschädigt. Geparkt war das Auto im Kolbenkreuzweg in Peiting. Laut Angaben der Schongauer Polizei tritt der Täter mit dem Fuß gegen das Fahrzeug. Der Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt. Wer in der Nacht zu Sonntag etwas beobachtet hatte, möge sich bei der Polizeiinspektion Schongau unter Telefon 08861/23460 melden.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erster Schockerberg war im Märchenwald
Zum 20-jährigen Jubiläum des Schockerbergs, des traditionellen Starkbieranstichs der Schongauer CSU, gibt es am Wochenende erstmals drei Aufführungen. Die sind …
Erster Schockerberg war im Märchenwald
Panoramatafeln erläutern Traumblick
Auf dem Wurzberg stehen, den Blick genießen und alle Gipfel wissen, seit vergangenem Herbst ist dies in Reichling möglich. Aber jetzt gibt es hierzu auch die passende …
Panoramatafeln erläutern Traumblick
Weniger Container für Altpapier
Seit 2011 gibt es die Papiertonne im Landkreis Landsberg. Neben der Tonne besteht außerdem das System der Vereinssammlung sowie die Möglichkeit, Altpapier in den …
Weniger Container für Altpapier
Frischer Glanz für den Heiligen Josef
Im frischen Glanz erstrahlt wieder der Josefsbrunnen an der Oberen Straße in Peiting. Für Christian Gindhart war es Ehrensache, die im Sockelbereich durch Regen und …
Frischer Glanz für den Heiligen Josef

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare