+
Nach seinem Sturz musste der Mann ins Krankenhaus.

Einsatz in Peiting

Eisenstange durchbohrt Unterarm

  • schließen

Peiting - Böse verletzt hat sich ein Mann am Montagnachmittag in Peiting. Ein Körperteil wurde von einer Eisenstange durchbohrt.  

Kein schöner Anblick erwartete die Einsatzkräfte am Montag gegen 14 Uhr in der Peitinger Meierstraße. 

Nach ersten Informationen war ein Mann gestolpert und in eine Eisenstange gestürzt, die im Boden steckte. Doch er hatte Glück im Unglück: Nur sein Unterarm wurde durchbohrt. Als die Peitinger Feuerwehr zum Einsatz kam, war er bereits von dem Übeltäter befreit worden.

Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. 

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75</center>

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75

Höfer2 - Silvaner Sekt brut 0,75
<center>Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher</center>

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Schlüzi mit Masskrug - der Schlüsselüberzieher

Meistgelesene Artikel

18-Jährigerschlägt Polizisten
Peiting - Erst den Eingangsbereich eines Einkaufsmarktes verwüstet, dann Polizisten geschlagen: Diese Auffälligkeiten könnten einem 18-jährigen Peitinger noch teuer zu …
18-Jährigerschlägt Polizisten
Hirschvogeleck: Ampelanlage kommt
Peiting – Die Verkehrsführung am sogenannten Hirschvogeleck beschäftigt den Gemeinderat schon seit Jahrzehnten. Im Sommer vergangenen Jahres ist eine Entscheidung …
Hirschvogeleck: Ampelanlage kommt
91-Jährige von Auto erfasst
Peiting - Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagnachmittag am neuen Kreisverkehr neben der Raiffeisenbank in Peiting ereignet. 
91-Jährige von Auto erfasst
Schüler erzählen ihre eigene Geschichte
Peiting – Wer hat sie nicht, seine ganz eigenen Geschichten. Geschichten, die bewegen. Geschichten, die nachdenklich machen. Geschichten, die andere aufmuntern oder …
Schüler erzählen ihre eigene Geschichte

Kommentare