Tank-Betrüger in Peiting

100 Liter Diesel abgezapft

  • schließen

Peiting - Ein Diesel-Dieb hatte es auf die Lastwagen einer Peitinger Firma abgesehen. Zugeschlagen hat er in der Nacht und ordentlich Schaden angerichtet.

Etwa 100 Liter Diesel hat ein unbekannter Täter in der Nacht auf Donnerstag aus dem Tank des Lkws einer Peitinger Firma abgezapft. Das Fahrzeug war auf dem Firmengelände an der Hauser Straße abgestellt. Bei einem zweiten Lastwagen hebelte er zwar den absperrbaren Tankdeckel ab, kam laut Polizei aber nicht an den Kraftstoff heran. 

Es entstand Sach- und Stehlschaden in Höhe von jeweils rund 100 Euro. Die Polizeiinspektion Schongau bittet um sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 08861-23460.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Asylbewerber leiden unter neuen Gesetzen
Peiting – Jedes Jahr erhalten Menschen, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, im Rahmen der Mitarbeitendenversammlung die Herzogsägmühler Verdienstmedaille. …
Asylbewerber leiden unter neuen Gesetzen
Vogelgrippe im Textilfrei-Wohlfühlparadies
Hohenfurch/Peiting – Es war eine rauschende Ballnacht. Ein schmuckes Prinzenpaar und eine Garde, die Maßstäbe setzte, begeisterten beim Hohenfurcher Inthroball in der …
Vogelgrippe im Textilfrei-Wohlfühlparadies
Irre Schlitten fürs Kanapee-Rennen gesucht
Peiting - Boandlkramer, Panzer Knacker oder die Barmherzigen Brüder – das sind nur ein paar Namen der genial-fetzigen Schlitten, die in den vergangenen Jahren bei den …
Irre Schlitten fürs Kanapee-Rennen gesucht
Den Blick nach vorn richten
Peiting – Ganz im Zeichen der Hoffnung und Zuversicht stand der Neujahrsempfang der CSU Peiting im Sparkassensaal. Während Verkehrsminister und Ehrengast Alexander …
Den Blick nach vorn richten

Kommentare