Schwerer Unfall auf A8 - Autobahn gesperrt - offenbar Geisterfahrer

Schwerer Unfall auf A8 - Autobahn gesperrt - offenbar Geisterfahrer
+
Mit echter Handarbeit und viel Liebe werden in der Licht- & Wachsmanufaktur Herzogsägmühle Kerzen, Fackeln und mehr geschaffen.

Nachhaltigkeit

Preisgekrönt und nachhaltig: Die Licht- & Wachsmanufaktur Herzogsägmühle

Nachhaltigkeit wird in der Licht- & Wachsmanufaktur großgeschrieben. Dafür wurde die Manufaktur kürzlich mit zwei Preisen ausgezeichnet.

In der Licht- & Wachsmanufaktur von Herzogsägmühle wird nicht nur etwa 30 Menschen eine sinnvolle Beschäftigung und Tagesstruktur geboten, sondern auch traditionelles Handwerk und ein schonender Umgang mit Rohstoffen gepflegt.

Handwerk mit Geschichte

Die Ursprünge der Licht- & Wachsmanufaktur liegen in der ehemaligen Schongauer Wachswarenfabrik. Einst wurden im Auftrag Wachsbilder und Reliefkerzen bemalt, nach deren Schließung eine eigenständige Wachsmanufaktur in Herzogsägmühle entwickelt. Heute werden in der Licht-& Wachsmanufaktur unter anderem 8.000 Teelichter pro Tag, Fackeln und Flammschalen für den Außenbereich, echte Bienenwachskerzen und kunstvolle Motivkerzen gefertigt.

Sinnvolle Beschäftigung – seit Jahren bewährt

Der Mensch steht im Vordergrund. Nicht maschinelle Produktion, sondern echte Handarbeit mit einfach zu bewältigenden Arbeitsschrittenzeichnen die Arbeit in der Licht-& Wachsmanufaktur aus. Hier finden bis zu 30 Menschen, die den Anforderungen des allgemeinen Arbeitsmarkts nicht gewachsen sind, ihren Fähigkeiten entsprechende, sinnvolle Beschäftigung und Tagesstruktur. Jugendliche aus der Jugendhilfe können sich hier einer Belastungserprobung unterziehen und austesten, ob sie für eine Ausbildung geeignet sind. Die Mitarbeiterschaft in der Licht- & Wachsmanufaktur ist bunt gemischt, arbeiten kann man hier bis zum Rentenalter.

Preisgekrönte Teelichte – von Hand gemacht

Das Teelicht aus der Licht- & Wachsmanufaktur hat seit vier Jahren eine Besonderheit. Ein farbiger Docht hilft Menschen mit eingeschränktem Sehvermögen oder auch bei schwierigen Lichtverhältnissen, die Kerzen besser anzünden zu können. Zudem werden die Teelichte mit austauschbarem Glasbehälter geliefert, um Aluminiummüll zu vermeiden und die Umwelt zu schonen. Eine gute Idee, fand auch die international besetzte Jury des Preises "Universal Design" und zeichnete das Teelicht aus Herzogsägmühle aus. Der Docht der Teelichte wird übrigens von Hand gesteckt. Stück für Stück.

Hier geht's zum Online-Shop Herzogsägmühle

Wachsrecycling – nachhaltig und umweltschonend

Wachsreste aus ganz Deutschland, gesammelt von Firmen, Kirchengemeinden und Privatpersonen, finden seit vielen Jahren den Weg nach Herzogsägmühle. In der Licht- & Wachsmanufaktur werden sie eingeschmolzen, gereinigt und zu Fackeln, Flammschalen und Anzündern für den Außenbereich verarbeitet, die sich wachsender Beliebtheit erfreuen. Das Wachsrecycling wurde zudem mit dem Preis "Mehrwertwaren" von der Hans Sauer Stiftung ausgezeichnet.

Licht- und Wachsmanufaktur Herzogsägmühle: Impressionen

Traditionelles Handwerk – in der ganzen Welt geschätzt

Motivkerzen für Taufen, Hochzeiten, Jubiläen oder Trauer werden in althergebrachter Handwerkskunst gefertigt und verziert. Die dekorativen Schmuckkerzen werden nach Wunsch mit traditionellen Vorlagen oder aber auch modernem Design verziert. Mittlerweile werden sie in die ganze Welt verschickt. So gehen Osterkerzen in die USA oder Hochzeitskerzen nach Südafrika. Aber auch in der weltberühmten Wieskirche sind Kerzen aus der Herzogsägmühler Licht- & Wachsmanufaktur zu finden.

Kerzen mit Charakter – zu beziehen im Online-Shop

Die nachhaltigen Wachswaren, Teelichte, Gebrauchs- und Schmuckkerzen aus hochwertigem Paraffin oder reinem Bienenwachs sind neben dem Angebot in den Herzogsägmühler Verkaufsstellen, auch in Weltläden und Läden anderer Werkstätten zu finden. Und auch online erhältlich. Zu bestellen unter "Online-Shop" auf der Homepage www.herzogsaegmuehle.de.

Herzogsägmühle ist ein diakonisches Unternehmen im Süden Deutschlands mit Sitz in Peiting und beschäftigt mehr als 2.200 Mitarbeitende in acht Landkreisen.

Herzogsägmühle feiert 125. Jubiläum - hier geht's zum Programm

Kontakt

Herzogsägmühle
Von-Kahl-Straße 4
86971 Peiting
Tel.: 08861 219-0
Web: www.herzogsaegmuehle.de
Twitter Facebook Instagram Youtube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Vom Taschenformat bis zum Oratorium
Von Mozarts „Zauberflöte“ bis Haydns „Schöpfung“: Die Konzertreihe „Musik im Pfaffenwinkel“ wartet auch heuer mit einem verheißungsvollen Programm auf. Das erste von …
Vom Taschenformat bis zum Oratorium
Polizisten wollen betrunkenen Mofafahrer aufhalten - der wehrt sich
Polizisten wollten am Dienstag einen betrunkenen Mofafahrer in der Peitinger Poststraße am Fahrtantritt hindern. Doch der Steingadener wehrte sich.
Polizisten wollen betrunkenen Mofafahrer aufhalten - der wehrt sich
Lech in den Mittelpunkt der Stadt rücken
Ein Beachvolleyballplatz für Jugendliche, eine bessere Anbindung des Bahnhofes, ein Bike & Ride-Hostel für Rucksacktouristen in der alten Köhlervilla – so vielfältig wie …
Lech in den Mittelpunkt der Stadt rücken
MVV-Beitritt: Landrätin fordert Geduld
Der Großraum München wird aktuellen Prognosen zufolge bis 2035 um bis zu 300 000 Einwohner wachsen. Das stellt auch den Landkreis Weilheim-Schongau vor Probleme. Im …
MVV-Beitritt: Landrätin fordert Geduld

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.