+
Die Gruppensieger aus Prem

Oberer Lechgau-Verband

Prems Plattler holen den Preis

Gaupreisplatteln des Oberen Lechgau-Verbandes in Füssen: Spannend war dort wieder das Wertungsergebnis der 21 Gruppen mit je sechs Paaren. Mit einem sehr guten Gruppenplattler haben sich die „D’ Lechgauer“ Prem Sieg und Wanderpokal geholt.

Weilheim-Schongau – Aus 20 Vereinen sind insgesamt 114 Frauen und 107 Männer der Einladung zum Preisplatteln zur Bewertung durch die Preisrichter in Füssen gefolgt. Diese nicht immer leichte Aufgabe haben heuer vom Allgäuer Gau Katharina Fleschhut und Bernhard Gehring, vom Lechgau Franz Multerer junior Florian Schamper und Evi Schilcher sowie aus den eigenen Gauvereinen Andrea Breyer, Karl Geiger, Jürgen Heberle, Alfred Sieber, Franz Sieber, Franz Socher und Martina Steiner übernommen.

Die 163 Plattlermelodien spielten die Musikanten Stefan Gansohr, Marianne Niggl, Roman Nuscheler und Sepp Wohlfahrt. Durch den Tag an den zwei Bühnen führten die Gauvorplattler Simon Hitzelberger und Moritz Köpf sowie die Mädlavertreterinnen Vreni Köpf und Sandra Rösch unterstützt durch die Schreiber Hubert Frühholz, Monika Grieser, Claudia Klopfer, Josef Sieber und Monika Zink.

Die Einzelsieger des Gaupreisplattelns

Gauvorplattler Simon Hitzelberger dankte allen, die zum guten Gelingen des Tages beigetragen haben sowie allen Teilnehmern, denn aus 20 von 23 Gauvereinen waren diese in der Einzelbewertung dabei. Vom ausrichtenden Verein dankte Vorstandssprecher Richard Hartmann allen für die zahlreiche Teilnahme.

Mit der Bekanntgabe der besten Platzierungen stieg die Spannung, die bis zum Schluss hielt, denn bereits bei Platz fünf, bis der Sieger genannt war, jubelten alle im vollbesetzten Soldatenheim lauthals auf. Für eine gute Organisation und Durchführung zeichnete der Trachtenverein „D’ Neuschwanstoaner“ Stamm Füssen verantwortlich. Für den Ausrichter heißt dies auch, für alle Teilnehmer Einzelpreise – dazu für die jeweils zehn Erstplatzierten die Anstecknadeln – und jede Gruppe einen entsprechenden Gruppenpreis bereitzustellen.

Die Ergebnisse:

Gruppenwertung:

1. D’ Lechgauer Prem I, 2. D’ Älpler Trauchgau I, 3. D’ Waldbergler Roßhaupten I, 4. Alpengruß Wildsteig, 5. D’ Schloßbergler Hopferau I, 6. Hochplatte Buching I, 7. Schwäbischer Rigi Stötten, 8. D’ Lobachtaler Seeg I, 9. D’ Älpler Trauchgau II, 10. Hochplatte Buching II, 11. Oberlandler Wies, 12. D’ Lechgauer Prem II, 13. D’ Stoiwändler Wald, 14. D’ Waldbergler Roßhaupten II, 15. D’ Schwanstoaner Schwangau, 16. D’ Lechtaler Urspring, 17. D’ Lechgauer Prem III, 18. D’ Schloßbergler Hopferau II, 19. D’ Lobachtaler Seeg II, 20. Kaltentaler Bidingen, 21. Alpenblick Rieden.

Einzelwertung:

Mädla-Aktiv I: 1. Monika Schratt, Trauchgau, 2. Magdalena Straub, Wildsteig, 3. Vreni Köpf, Trauchgau, 4. Lucia Gschwill, Buching, 5. Alicia Sieber, Prem, 6. Maria Taffertshofer, Wildsteig, 7. Natalie Sieber, Trauchgau, 8. Leni Gschmeißner, Trauchgau, 9. Anita Speer, Wildsteig, 10. Katharina Greisl, Buching

Buaba-Aktiv I: 1. Moritz Köpf, Trauchgau, 2. Florian Echtler, Prem, 3. Florian Bollenmüller, Prem, 4. Andreas Echtler, Prem, 5. Johannes Grieser, Trauchgau, 6. Korbinian Köpf, Buching, 7. Alexander Lux, Seeg, 8. Stefan Niggl, Trauchgau, 9. Martin Niggl, Trauchgau, 10. Markus Hummel, Roßhaupten

Mädla-Aktiv II: 1. Carolina Vollmair, Trauchgau, 2. Christine Straubinger, Buching, 3. Kathrin Linder, Trauchgau, 4. Barbara Sieber, Prem, 5. Andrea Köpf, Buching, 6. Susanne Mermon, Roßhaupten, 7. Carina Spindler, Prem, 8. Sabine Kreuzer, Prem, 9. Claudia Linder, Seeg, 10. Monika Streif, Urspring

Buaba-Aktiv II: 1. Daniel Lux, Seeg, 2. Richard Taffertshofer, Wildsteig, 3. Georg Greisel, Stötten, 4. Tobias Kögel, Wald, 5. Thomas Vollmair, Trauchgau, 6. Matthias Sieber, Prem, 7. Simon Hitzelberger, Hopferau, 8. Thomas Krün, Buching, 9. Andreas Streif, Prem, 10. Mathias Spindler, Prem

Frauen-Altersklasse: 1. Gabi Angerhofer, Bernbeuren, 2. Petra Haslach, Roßhaupten, 3. Martina Vollmair, Hopferau, 4. Andrea Breyer, Hopferau, 5. Petra Lipp, Roßhaupten, 6. Martina Steiner, Roßhaupten, 7. Marlene Keller, Hopfen, 8. Gisela Wißmiller, Marktoberdorf, 9. Ingrid Mattern, Rieden, 10. Barbara Enzensberger, Stötten

Männer-Altersklasse: 1. Gerhard Haslach, Roßhaupten, 2. Xaver Gindhart, Wildsteig, 3. Martin Kreuzer, Stötten, 4. Thomas Greißl, Prem, 5. Andi Grotz, Schwangau, 6. Martin Klopfer, Schwangau, 7. Christian Witzigmann, Roßhaupten, 8. Johannes Blochum, Seeg, 9. Bastian Kirchner, Füssen, Neuschwanstoaner, 10. Anton Dorn, Seeg

Frauen-Ehrenklasse: 1. Monika Holzheu, Wald

Männer-Ehrenklasse: 1. Erwin Baur, Seeg, 2. Alois Puchele, Roßhaupten, 3. Florian Albl, Hopfen

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Märsche, Polkas und Gesang am einmaligen Termin
Erstmalig hat der Musikverein Denklingen ein Sonntagskonzert gegeben – weil der Dirigent am gewohnten Samstagstermin verhindert war. Mag der Termin für das Konzert also …
Märsche, Polkas und Gesang am einmaligen Termin
Don Camillo gegen Peppone: Kickende Politiker verzweifelt gesucht
Don Camillo gegen Peppone oder Kirchenvertreter gegen politische Würdenträger – anlässlich 125 Jahre Herzogsägmühle soll ein ganz besonderes Fußballturnier über die …
Don Camillo gegen Peppone: Kickende Politiker verzweifelt gesucht
Maibaum ist zurück bei den Alpakas
Der Baum, den die Burschen und Madln vom Alpaka-Hof in Kurzenried bei Peiting gestohlen haben, ist zurück. Und die jungen Leute helfen jetzt sogar beim Lackieren.
Maibaum ist zurück bei den Alpakas
Wildsteig bekommt Mobilfunkmasten
Wildsteig kann seinen ersten Mobilfunkmasten bekommen. Der Gemeinderat segnete einen Standort an der Staatsstraße 2059 ab. Die Telekom will dort eine 20 Meter hohe …
Wildsteig bekommt Mobilfunkmasten

Kommentare