+
Franziska Zepf und ihr Team kümmern sich um ihre Kunden - rundum.

Versicherungen & Finanzen

Beratung auf Augenhöhe - Premius Makler Franziska Zepf

In Versicherungs- und Finanzfragen ist eine kompetente, unabhängige Beratung wichtig, um das passende Produkt zu finden. Für Franziska Zepf stehen Sie im Fokus.

"Beratung auf Augenhöhe" ist nicht nur Franziska Zepfs Firmen-Slogan, sondern vor allem die Philosophie auf der ihre tägliche Arbeit, und die ihrer vier Mitarbeiter, gründet. Vor fünf Jahren machte sich die Versicherungsfachfrau in Peiting selbstständig. Im Sommer 2018 zog die Maklerin mit ihrem Team in die größeren Räumlichkeiten in der Ludwigstraße 2a in Peiting.

"Von Anfang an und vor allem steht der Mensch im Zentrum meines Tuns! Es geht in erster Linie darum, die Versicherungen für den Kunden zu finden, die perfekt zur Lebenssituation der Person passen!", erklärt die Maklerin. Und da jeder Mensch individuell ist, sind es auch die Gegebenheiten und Pläne, mit denen die Kunden zu der 27-Jährigen ins Beratungsgespräch kommen. "Oft werde ich gefragt, welche denn die wichtigste Versicherung sei", erzählt die Versicherungsfachfrau. "Darauf kann und darf ich keine pauschale Antwort geben! Denn jeder Mensch ist anders und hat andere Bedürfnisse."

Würden Sie Tag für Tag Schuhe tragen, die Sie drücken? Sicher nicht, oder?

Aber viele Menschen schleppen jahrelang Versicherungen mit sich herum, die nicht nur zu teuer für ihre entsprechenden Lebensumstände sind, sondern im Härtefall auch nicht die Leistungen abdecken, die für die Person notwendig wären. Viele Versicherte sind sich dessen noch nicht einmal bewusst - sie sind entweder "unter-" oder "überversichert".

Wir machen es komplett – die Bestandsoptimierung!

Um diesen Zustand zu ändern, bietet Franziska Zepf eine spezielle Bestandsoptimierung in Form eines großen Versicherungschecks an, der alle aktuellen Versicherungen des Kunden umfasst; dabei berät die Maklerin Privatpersonen genauso wie Unternehmen und Firmeninhaber. In einem Erstgespräch wird ermittelt, wo der Kunde gegenwärtig steht und in welcher Lebensphase er sich befindet. Möchte er sich selbstständig machen und steht vor der Existenzgründung? Kündigt sich Nachwuchs an oder hat sich die Familienplanung plötzlich geändert? Expandiert die Firma in eine neue Richtung? Oder, oder, oder... Die Gründe sind so zahlreich, wie die Möglichkeiten, die sich dadurch ergeben!

Nach der Analyse wird festgestellt, welche Versicherungen überhaupt noch zu den Bedürfnissen des Kunden passen und wo Anpassungen nötig und sinnvoll sind. Dabei geht es Franziska Zepf vor allem darum, das perfekte Gesamtpaket für den Kunden zu ermitteln und zu schnüren. Durch dieses einmalige Vorgehen sparen sich die Kunden der Versicherungsfachfrau durchschnittlich bis zu 46% der Kosten und Beiträge, die sie vorher für ihre Versicherungen aufbringen mussten. Dabei braucht der Kunde nichts weiter zu tun! Alle Änderungen und sämtlichen Schriftverkehr mit den unterschiedlichen Gesellschaften, übernehmen die Maklerin und ihr Team!

Alles unter einem Dach!

"Und natürlich betreuen wir den Kunden darüber hinaus in allen Versicherungsangelegenheiten!" Sei es die Meldung eines Schadens oder die Korrespondenz mit der Versicherung – alles ist hier im Service enthalten und kommt aus einer Hand. Außerdem wird der Kunde jährlich darüber informiert, wie sich das "Preis-Leistungs-Verhältnis" seiner Versicherungen entwickelt. Im Falle des Falles wird auch hier sofort gehandelt, sollte sich eine bessere Alternative für den Versicherten ergeben!

Ein Pool an Möglichkeiten!

Dabei ist es Franziska Zepf sehr wichtig, ihren Kunden das größte Spektrum an Möglichkeiten anbieten und dadurch einen tatsächlichen Vergleich anstellen zu können. "Dies funktioniert, da ich "freie Maklerin" und daher an keine Versicherungsgesellschaft gebunden bin!"

Am Puls der Zeit – Die private Altersvorsorge

Die private Absicherung fürs Alter ist ein Thema, das nur zu gern von vielen unter den Teppich gekehrt wird. "Dabei ist es so wichtig sich bewusst zu machen, dass wir heute in einer anderen Zeit leben, als noch vor zwanzig Jahren und sich die Rentensituation in Deutschland verändert hat." Die Versicherungsfachfrau möchte dafür sensibilisieren und vor allem aufzeigen, dass es kein "Hexenwerk" bedarf, um privat für das Alter vorzusorgen.

Alle Welt spricht von der Frauenquote und Equal Pay – doch was ist mit der Rentengleichheit für Frauen?

Rentnerinnen bekommen durchschnittlich 60% weniger Rente als ihre männlichen Altersgenossen. Durch Ausfallzeiten im Beruf nach Familiengründung und Kindererziehung oder durch ihre Tätigkeit als Hausfrau stehen Frauen im Alter oft plötzlich vor einer finanziellen Lücke, die es auszugleichen gilt und die ihnen vorher nicht bewusst war. Hier setzt die Versicherungsfachfrau aus Peiting an! Mit einer eigens entwickelten Software für Frauen, kann die Maklerin die persönliche finanzielle "Lücke" im Alter berechnen. "Es geht nicht darum, jemandem Angst zu machen – ganz im Gegenteil! Ich zeige auf, dass oftmals schon mit wenig Aufwand, Großes für die Zukunft bewirkt werden kann und heute schon die Weichen für eine positive Entwicklung gestellt werden können!"

Alles was hierfür getan werden muss, ist es, einen Beratungstermin mit Franziska oder einem ihrer Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter zu vereinbaren. Denn auf Augenhöhe spricht es sich einfach besser miteinander!

"Und wann begegnen wir uns auf Augenhöhe?"

Von L. Zepf

Premius Makler Franziska Zepf: Team

Kontakt

Franziska Zepf
Premius Makler für Versicherungen & Finanzen
Ludwigstraße 2A
86971 Peiting
Tel: 08861 9092665
Mail: zepf@premiusmakler.de
Web: www.premiusmakler.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Feuerwehreinsatz in Apfeldorf: Rauchentwicklung in Haus - Hund stirbt
In Apfeldorf gab es einen großen Feuerwehreinsatz. Zunächst war von einer Explosion die Rede, hier konnte schnell Entwarnung gegeben werden. Allerdings kam es zu starker …
Feuerwehreinsatz in Apfeldorf: Rauchentwicklung in Haus - Hund stirbt
Nach Ausweichmanöver: Frontal gegen Betonpfeiler
Beim Versuch, einem Lkw auszuweichen, knallte eine 18-Jährige am Mittwoch in Schongau frontal gegen einen Betonpfeiler. Sie wurde leicht verletzt.
Nach Ausweichmanöver: Frontal gegen Betonpfeiler
Hausexplosion: Vater und Tochter (7) sterben - nun ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Tötung
In einem Wohnhaus in Rettenbach hat es am Sonntag eine Explosion gegeben. Zwei Menschen kamen ums Leben. Nun ermittelt die Polizei.
Hausexplosion: Vater und Tochter (7) sterben - nun ermittelt die Polizei wegen fahrlässiger Tötung
Sanierung der Lourdes-Grotte: Wildsteig wartet auf die Baufirma
Die Sanierung der Wildsteiger Lourdes-Grotte ist eigentlich offiziell gestartet. Doch was noch fehlt, ist die Baufirma. Die ist noch nicht angerückt. Dabei ist alles …
Sanierung der Lourdes-Grotte: Wildsteig wartet auf die Baufirma

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.