Das All-Mountainbike Instinct von Rocky Mountain überzeugt auch die Kunden von Radsport Lerf.
+
Das All-Mountainbike Instinct von Rocky Mountain überzeugt auch die Kunden von Radsport Lerf.

Radsport Lerf – Online

Das All-Mountainbike Instinct von Rocky Mountain mit Neu-Auflage 2021

Radsport Lerf in Schongau lockt nicht nur mit Top-Angeboten, sondern auch mit Top-Service. Die Experten beraten Sie gern – auch über das All-Mountainbike Instinct von Rocky Mountain.

Einmal Rocky Mountain – immer Rocky Mountain! „Diesen Spruch kenne ich von vielen Kunden, die den kanadischen Bike-Hersteller irgendwann als ihren Favoriten entdeckt haben“, sagt Helmut Lerf. Der ambitionierte Radsport-Experte mit eigenem Fachgeschäft in Schongau weiß, wovon er spricht. Seit Jahren hört die Erfolgs-Serie dieser Top-Marke nicht auf. Auch 2021 gibt es eine neue Auflage des beliebten Modells Instinct. Das All-Mountain-Bike verfügt über 150 mm Federweg an der Front sowie 140 mm Federweg am Heck und wird je nach Größe in 27,5 oder 29 Zoll erhältlich sein.

Wofür eignet sich das brandneue heiße Geschoss?

Das Instinct ist für grandiose Fahrten und offene Singletrails konzipiert. Für sämtliche Trailarten perfekt geeignet, weil es jede Passage perfekt mit ultimativer Effizienz und Reaktionsfähigkeit meistert.

Das Instinct ist das bewährte Bike für Fahrer, die ein Allzweckfahrrad suchen – und mit dem neuen Design erreicht diese Philosophie ganz neue Höhen. Schneller und härter fahren denn je, das will jeder Fahrer, ohne dabei die Spitzeneffizienz aufs Spiel zu setzen. Die verbesserten Geometrie- und Rahmenmerkmale sorgen dafür, dass das Instinct vielseitig einsetzbar ist und allen Ansprüchen eines Trails gerecht wird.

Suchen Sie ein Bike für alle Fälle? Dann könnte das Instinct von Rocky Mountain für Sie interessant sein.

Das Instinct als Alleskönner – erhältlich bei Radsport Lerf

Ein Rad für alles! Im Kern ist das Instinct aber ein All-Mountain. Nur die BC Edition kommt mit endurotypischen Federwegen daher. Sonst nutzen alle Modelle vorne und hinten 140 mm Hub. Was gepaart mit dem überlegenen Überrollverhalten der 29er immer noch mächtig ist, aber eben eher typisch für All-Mountains ist. Allerdings eines, dass im Gelände eine Macht ist, was schon die Reifenwahl verdeutlicht. Rocky setzt vorne durchweg auf den grip- und traktionsstarken Minion von Maxxis und hinten auf den Allroundpneu Forkaster.

Geoseitig hängt daher einiges von diesen Einstellungen ab: flach, mittel oder steil. Der Lenkwinkel variiert je nach Setting, Laufrad- und Rahmengröße zwischen 65,1 und 66,6 Grad – siehe komplette Geo-Tabelle. Der Sitzwinkel liegt zwischen 76,1 bis 77,6 Grad. Der Reach-Wert beträgt 462 mm in Größe M und mittlerer Geo-Einstellung.

Der schicke Carbon-Rahmen wird dank Kettenstrebenschutz hervorragend geschützt. Eine Kettenführung ist ebenso selbstverständlich wie komplett intern verlegte Leitungen und Züge.

Aktuelle Aktion: 0%-Finanzierung für diverse Marken

Vom 3. Mai bis 13. Juni bietet der renommierte Radsporthändler Lerf eine attraktive 0 %-Finanzierung auf alle Räder der Marken Haibike, Ghost, Windora und Lapierre.

Gabriela Königbauer

Impressionen: Das All-Mountainbike Instinct von Rocky Mountain mit Neu-Auflage 2021

Rocky Mountain Instinct
Rocky Mountain Instinct
Rocky Mountain Instinct
Rocky Mountain Instinct
Impressionen: Das All-Mountainbike Instinct von Rocky Mountain mit Neu-Auflage 2021

Kontakt

Berg & Radsport Lerf e.K.
Am Lerchenfeld 6
86956 Schongau

Telefon: 08861 2664
Mail: info@sport-lerf.de
Web: www.sport-lerf.de

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.