1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schongau
  4. Radsport Lerf

Radsport Lerf: Für Ihren Bike-Service ist JETZT die beste Zeit

Erstellt:

Kommentare

Die Radprofis bei Radsport Lerf machen Ihr Bike wieder fahrtüchtig!
Die Radprofis bei Radsport Lerf machen Ihr Bike wieder fahrtüchtig! © Radsport Lerf

Im Frühjahr drohen lange Wartezeiten und Ersatzteilemangel. Vereinbaren Sie deshalb gleich einen Termin bei Radsport Lerf.

Schongau - Ein waschechter Biker hat das ganze Jahr über Saison und eigentlich nie Zeit für eine Pause. Das ist allgemein bekannt und dagegen ist auch nichts einzuwenden. Aber irgendwann muss er/sie auch mal innehalten, um den dringend nötigen Bike-Service in Angriff zu nehmen. Und keine Zeit ist dafür besser geeignet als die jetzige, dunkle mit den kurzen Tagen. „Wenn es so früh dunkel wird, sollte man die Zeit nutzen, unseren Bike-Service für einen Rundum-Check zu buchen“, sagt Helmut Lerf vom gleichnamigen Bike-Fachgeschäft in Schongau.

Hier gehts zum Bike-Service von Radsport Lerf

Jetzt viel Zeit für „anderes“

Diese zweifelsohne tatenlose und für einen leidenschaftlichen Biker „verlorene“ Zeit kann man derzeit doch sinnvoll und effektiv mit Weihnachtseinkäufen und Deko-Vorbereitungen zuhause nutzen. Die Partnerin (der Partner), die Familie oder wer auch immer freut sich garantiert, dass diese Dinge jetzt genauso leidenschaftlich erledigt werden. Man kann diese Vorbereitungen aufs Fest der Liebe nämlich auch sportlich sehen und seine ganze Energie, die derzeit nicht im Sattel umgesetzt werden kann, dafür aufwenden.

Typisch für den Lerf-Service: eh man sich’s versieht, kann man schon wieder sein rundum erneuertes und auf Vordermann gebrachtes Bike beim beliebten Fachhändler des Herzens abholen.

Mehr erfahren über Radsport Lerf

Winterwochen für Service bei Radsport Lerf nutzen

Wir empfehlen unseren Bike-Service jetzt zu machen, weil wir im kommenden Frühjahr mit großem Ersatzteilemangel und extrem langen Wartezeiten rechnen“, weiß Helmut Lerf aus Erfahrung. Die langen Wartezeiten entstehen durch den massiven Ansturm im Frühjahr, denn dann möchte plötzlich jeder sein Bike in die Werkstatt bringen. „Jetzt haben wir gerade eine sehr entspannte Situation“, möchte Helmut Lerf zur Terminvereinbarung animieren.

Sie suchen ein neues Rad? Bei Radsport Lerf werden Sie fündig.
Sie suchen ein neues Rad? Bei Radsport Lerf werden Sie fündig. © Radsport Lerf

Radsport Lerf: Neukauf Bikes & E-Bikes

Auch beim Neukauf empfiehlt es sich jetzt bei Lerf vorbeizukommen. „Wir haben aktuell mindestens 200 Bikes und E-Bikes am Lager und deshalb lohnt es sich, schon bald Informationen bei uns einzuholen“, sagt Helmut Lerf. Vielleicht ist das auch eine Geschenk-Idee, auf die man noch gar nicht gekommen ist!

Die Liefersituation auf dem Bikemarkt ist nach wie vor sehr angespannt, weshalb man die Auswahl bei Lerf jetzt nutzen und kennenlernen sollte. Auch Kinder- und Jugendräder sind sehr limitiert lieferbar – und die Lage wird im Frühjahr garantiert nicht besser, im Gegenteil. „Wahrscheinlich wird der Ansturm auf den Bike-Markt im Frühjahr noch extremer – auch Corona lässt grüßen!“, sagt Helmut Lerf.

Gabriela Königbauer

Kontakt

Berg- & Radsport Lerf
Am Lerchenfeld 6
86956 Schongau

Telefon: 08861-2664
www.sport-lerf.de

Facebook

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion