Schongau: Ressortarchiv

Den Burggener Friedhof schöner gestalten

Den Burggener Friedhof schöner gestalten

Mit der Neugestaltung des Friedhofs in Burggen soll heuer noch begonnen werden. Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung in Burggen hat der Landschaftsgärtner Armin Gschwend …
Den Burggener Friedhof schöner gestalten
Bienenwachs trifft Handwerkskunst

Bienenwachs trifft Handwerkskunst

In der Osternacht wird sie am Osterfeuer entzündet. Ihr Licht erinnert an das Leben und die Auferstehung Jesus. Entsprechend groß ist die Bedeutung der Osterkerze. Ein …
Bienenwachs trifft Handwerkskunst
In Denklingen wird das Wasser teurer

In Denklingen wird das Wasser teurer

Die Gemeinde Denklingen wird die großen Investitionen zur Trinkwasserversorgung, die zirka 8,5 Millionen Euro kosten und bis Ende 2019 verwirklicht werden, durch eine …
In Denklingen wird das Wasser teurer
Tumulte in Schongau: Asylbewerber schlägern und stechen zu

Tumulte in Schongau: Asylbewerber schlägern und stechen zu

Am Karfreitagmorgen gegen 1.45 Uhr gingen bei der Polizeiinspektion Schongau mehrere Meldungen über eine größere Schlägerei im Bereich der OMV-Tankstelle in Schongau …
Tumulte in Schongau: Asylbewerber schlägern und stechen zu
Schwabsoien: Solarpark-Bau startet im Herbst

Schwabsoien: Solarpark-Bau startet im Herbst

Die Planungen zum Solarpark Sachsenried sind wieder ein paar Schritte weiter. Bei der Ausschreibung hat die Energiebauern GmbH aus Sielenbach den Zuschlag bekommen. Für …
Schwabsoien: Solarpark-Bau startet im Herbst
Der Nachwuchs wird umgarnt

Der Nachwuchs wird umgarnt

Nach dem „Bombenerfolg 2018“, so Landrätin Andrea Jochner-Weiß, geht die Schongauer Ausbildungsmesse am 18. April in ihre zweite Runde. Der Andrang der Aussteller in der …
Der Nachwuchs wird umgarnt
Fit für die Zukunft gemacht

Fit für die Zukunft gemacht

Es war mal wieder soweit: Die Delegierten des Lechgau-Verbandes haben sich zu ihrer traditionellen Frühjahrsversammlung zusammengefunden – diesmal beim nördlichsten …
Fit für die Zukunft gemacht
Für Radlweg: Kinsau sichert sich Vorkaufsrecht für Privatgrund

Für Radlweg: Kinsau sichert sich Vorkaufsrecht für Privatgrund

Der neue Rad- und Fußweg an der Staatsstraße von der B 17 nach Kinsau soll ganz besonders sicher werden. Dafür ist nun eine Vorkaufssatzung auf ein Privatgrundstück in …
Für Radlweg: Kinsau sichert sich Vorkaufsrecht für Privatgrund
Pfarrer Schnitzer darf vorzeitig in Ruhestand gehen

Pfarrer Schnitzer darf vorzeitig in Ruhestand gehen

Diese Nachricht ist für die Pfarreiangehörigen in Bernbeuren, Burggen, Tannenberg und Ingenried völlig überraschend gekommen: Ihr langjähriger Pfarrer Joachim Schnitzer …
Pfarrer Schnitzer darf vorzeitig in Ruhestand gehen
Neues Wohngebiet Peiting Ost: Verträge endlich unter Dach und Fach

Neues Wohngebiet Peiting Ost: Verträge endlich unter Dach und Fach

Es war eine historische Sitzung des Peitinger Gemeinderats: Einstimmig hat das Gremium am Dienstag nichtöffentlich die Verträge mit der Schongauer Baufirma Haseitl für …
Neues Wohngebiet Peiting Ost: Verträge endlich unter Dach und Fach
Skigenuss pur auf der Amberger Hütte und der Kuhscheibe 

Skigenuss pur auf der Amberger Hütte und der Kuhscheibe 

Die Amberger Hütte war für zehn Mitglieder des Peitinger Alpenvereins das Quartier für zwei Tage und gleichzeitig auch der Ausgangspunkt für prachtvolle Skitouren.
Skigenuss pur auf der Amberger Hütte und der Kuhscheibe 
Das 1111. Mitglied ist an Bord und im Wasser

Das 1111. Mitglied ist an Bord und im Wasser

Seltene, aber schöne Aufgabe für Gerd Merk: Der Vorsitzende der Wasserwacht-Ortsgruppe Peiting-Schongau, hat die 13-jährige Maxim Stöpel aus Schongau als 1111. Mitglied …
Das 1111. Mitglied ist an Bord und im Wasser
Frau hält die Polizei in Atem

Frau hält die Polizei in Atem

Mehr Arbeit, als ihnen lieb war, hatten Beamte der Polizeiinspektion Schongau am vergangenen Dienstag mit einer 41 Jahre alten Frau. Die verweigerte jede Einsicht, …
Frau hält die Polizei in Atem
Fußgängerbrücke als Dauer-Lösung?

Fußgängerbrücke als Dauer-Lösung?

Die Behelfsbrücke am Schongauer Lechkanal ist wegen Problemen mit der engen Zufahrt derzeit in aller Munde. Deutlich weniger spektakulär ist dagegen ein zweiter …
Fußgängerbrücke als Dauer-Lösung?
Von Egoisten und vorbildlichen Japanern

Von Egoisten und vorbildlichen Japanern

Die Wieskirche ist und bleibt ein Magnet für Touristen aus aller Herren Länder. Damit die Gottesdienste im Weltkulturerbe nicht gestört werden, hatte sich …
Von Egoisten und vorbildlichen Japanern
Falsches Getriebe in neuem Löschfahrzeug

Falsches Getriebe in neuem Löschfahrzeug

Die Schwabbrucker Feuerwehr muss noch etwas länger auf ihr neues Löschgruppenfahrzeug warten als gedacht. Ursprünglich sollte das gute Stück schon im Dezember 2017 im …
Falsches Getriebe in neuem Löschfahrzeug
Beim „Deifi Sparifankerl“ geht es teuflisch lustig zu

Beim „Deifi Sparifankerl“ geht es teuflisch lustig zu

Wenn die Theat‘rar des Trachtenverein Alpenrose Peiting am Ostersonntag, 1. April, in der Schloßberghalle mit dem Stück „Deifi Sparifankerl“ Premiere feiern, sollten …
Beim „Deifi Sparifankerl“ geht es teuflisch lustig zu
Hervorragende Blasmusik in all ihrer Vielseitigkeit

Hervorragende Blasmusik in all ihrer Vielseitigkeit

Was für ein Glück, dass sich Hans Daxer, Dirigent der Blaskapelle Altenstadt, nicht die Hand, sondern den Fuß gebrochen hat. Sonst wäre das schwierig geworden mit dem …
Hervorragende Blasmusik in all ihrer Vielseitigkeit
Epfacher sorgen für Verwirrung in Pension auf Sizilien

Epfacher sorgen für Verwirrung in Pension auf Sizilien

Es gibt wieder eine Theater-Premiere auf der Epfacher Bühne im Haus der Vereine: Maria Schweiger lässt ihr neues Stück in Sizilien spielen.
Epfacher sorgen für Verwirrung in Pension auf Sizilien
Reichlinger Mehrzweckhalle braucht ganz neues Dach

Reichlinger Mehrzweckhalle braucht ganz neues Dach

Es gibt Sicherheitsmängel am Dach der Mehrzweckhalle in Reichling: Eine Erneuerung ist unumgänglich, damit das Gebäude wieder für den Sportbetrieb und öffentliche …
Reichlinger Mehrzweckhalle braucht ganz neues Dach
Große Busse bleiben ausgesperrt

Große Busse bleiben ausgesperrt

Die Inbetriebnahme der Behelfsbrücke über den Mühlkanal am östlichen Ortsausgang von Schongau verzögert sich jetzt bis nach den Osterferien. Der Grund: Die Testphase mit …
Große Busse bleiben ausgesperrt
Verstärkung mit Fagott und fürs Orchester

Verstärkung mit Fagott und fürs Orchester

Die Pfaffenwinkel Musikschule in Schongau schlägt zwei Fliegen mit einer Klappe: Mit Thomas Huppertz hat sie einen Fagott-Lehrer gewonnen, der obendrein das …
Verstärkung mit Fagott und fürs Orchester
9000 Euro Strafe wegen Kinderpornos

9000 Euro Strafe wegen Kinderpornos

Ein 65 jähriger Mann aus dem westlichen Landkreis Weilheim-Schongau musste sich kürzlich wegen Beschaffens und Verbreitung kinder- und jugendpornografischer Schriften …
9000 Euro Strafe wegen Kinderpornos
Brücke wird zur Lachnummer: Wie sollen hier Busse drüber?

Brücke wird zur Lachnummer: Wie sollen hier Busse drüber?

Die Probleme mit der Behelfsbrücke über den Mühlkanal hören nicht auf. Die Zufahrt ist schlicht zu eng.
Brücke wird zur Lachnummer: Wie sollen hier Busse drüber?
Kleine Peitinger Musiker ganz groß

Kleine Peitinger Musiker ganz groß

Aufgeregt fieberten die Kinder der Musikschule Peiting ihrem Auftritt entgegen:
Kleine Peitinger Musiker ganz groß
Für den guten Zweck ins kalte Lechwasser  gegangen

Für den guten Zweck ins kalte Lechwasser  gegangen

Die Freiwillige Feuerwehr Kinsau ist von den Feuerwehr-Kameraden aus Epfach auf You-Tube für die Cold-Water-Challenge nominiert worden.
Für den guten Zweck ins kalte Lechwasser  gegangen
2674 Stunden ehrenamtlicher Einsatz  und ein neues Fahrzeug für Böbings Wehr

2674 Stunden ehrenamtlicher Einsatz  und ein neues Fahrzeug für Böbings Wehr

Jahreshauptversammlung bei der Feuerwehr Böbing: dabei haben Kommandant Peter Erhard und Vorsitzender Thomas Schauer auf die Einsatz- und Übungsstunden des vergangenen …
2674 Stunden ehrenamtlicher Einsatz  und ein neues Fahrzeug für Böbings Wehr
Kurioses aus Kinsau: Außenbereich im Innenbereich

Kurioses aus Kinsau: Außenbereich im Innenbereich

Außenbereich kann auch im Innenbereich vorkommen: Diese Erkenntnis konnte man in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats Kinsau gewinnen. Ein Bauwerber war mit einem …
Kurioses aus Kinsau: Außenbereich im Innenbereich
Dobrindt tritt zurück

Dobrindt tritt zurück

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt (CSU) ist nicht mehr Mitglied des Kreistages.
Dobrindt tritt zurück
Liebenswerte Originale im Glaskasten

Liebenswerte Originale im Glaskasten

Jede Stadt hat ihre Originale, Schongau ein paar ganz besondere. Damit die ob ihrer Eigenheiten berühmten Männer und Frauen nicht in Vergessenheit geraten, hat das …
Liebenswerte Originale im Glaskasten
Leiden und Schmerzen umfassend lindern

Leiden und Schmerzen umfassend lindern

Das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat der Krankenhaus GmbH jetzt die Aufnahme des palliativmedizinischen Dienstes im Krankenhaus in Schongau …
Leiden und Schmerzen umfassend lindern
Am Osterbrunnen mit Hasen kuscheln in Schongaus guter Stube

Am Osterbrunnen mit Hasen kuscheln in Schongaus guter Stube

Ein verfrühtes Ostergeschenk machten am Samstag die Werbegemeinschaft und Schongau belebt den Gästen und Kunden in Schongaus guter Stube.
Am Osterbrunnen mit Hasen kuscheln in Schongaus guter Stube
Vielfältige Künstler- und Handwerkerszene

Vielfältige Künstler- und Handwerkerszene

„Die Museumsnacht hat schon ein besonderes Flair, da schauen wir immer wieder gerne her.“ Wie Brigitte Schlögel denken viele, und so konnte selbst die kalte Witterung …
Vielfältige Künstler- und Handwerkerszene
Zwei neue E-Ladesäulen für Schongau

Zwei neue E-Ladesäulen für Schongau

Die Stadt bekommt noch dieses Jahr zwei zusätzliche E-Ladesäulen, und zwar am Buchenweg nahe des Bahnhofs und in der Altstadt am Parkplatz in der Amtsgerichtstraße, …
Zwei neue E-Ladesäulen für Schongau
Fundament für neues Schalthaus am Gleis

Fundament für neues Schalthaus am Gleis

Seit Anfang dieser Woche sind neben dem Bahnübergang zur Einfahrt zum UPM-Werksgelände Baggerarbeiten zu beobachten. Arbeiter der Firma Spie aus Garching sind damit …
Fundament für neues Schalthaus am Gleis
Peitinger Stempen auf Schongauer Flur

Peitinger Stempen auf Schongauer Flur

Steinerne Stempen vor markanten Gebäuden prägten lange das Peitinger Ortsbild, sind mittlerweile aber gänzlich daraus verschwunden. Zwei der Pfähle stehen allerdings im …
Peitinger Stempen auf Schongauer Flur
Einserschüler verhilft Gymnasium zum Sieg

Einserschüler verhilft Gymnasium zum Sieg

Der Pokal bleibt in Schongau! Im vergangenen Jahr waren es die Mittelschüler, am Donnerstag haben sich drei Achtklässler des Welfen-Gymnasiums die begehrte Wandertrophäe …
Einserschüler verhilft Gymnasium zum Sieg
Behelfsbrücke am Schongauer Lechkanal: Lkw steckt fest

Behelfsbrücke am Schongauer Lechkanal: Lkw steckt fest

Die Behelfsbrücke am Schongauer Lechkanal war am Donnerstagabend gerade einmal eine halbe Stunde befahrbar, da passierte der erste Unfall. Den ganzen Freitag über wurde …
Behelfsbrücke am Schongauer Lechkanal: Lkw steckt fest
Heißer Baustellen-Frühling startet

Heißer Baustellen-Frühling startet

Auch wenn der Winter seine kalten Klauen noch im Spiel hat – auf den Straßen schießen die Baustellen wie Krokusse aus dem Boden. In Schongau müssen Autofahrer vor allem …
Heißer Baustellen-Frühling startet
Bergrettungswache in Steingaden wird erweitert - für 180.000 Euro

Bergrettungswache in Steingaden wird erweitert - für 180.000 Euro

In den vergangenen sieben Jahren, seitdem die Bergrettungswache Steingaden besteht, hat sich diese bei diversen Einsätzen mehr als bewährt. Allerdings sind die …
Bergrettungswache in Steingaden wird erweitert - für 180.000 Euro
Schwabsoier schleudert mit Auto gegen Baumgruppe - Verursacher fährt einfach weiter

Schwabsoier schleudert mit Auto gegen Baumgruppe - Verursacher fährt einfach weiter

Weil er einem anderen Wagen ausweichen musste, dessen Fahrer offensichtlich mit dem Handy telefonierte, ist ein Schwabsoier am Donnerstagnachmittag gegen 16.15 Uhr auf …
Schwabsoier schleudert mit Auto gegen Baumgruppe - Verursacher fährt einfach weiter
Im Kreisverkehr: Volltrunken anderes Auto gerammt und weitergefahren

Im Kreisverkehr: Volltrunken anderes Auto gerammt und weitergefahren

Völlig betrunken hat ein 22-Jähriger aus dem Raum Murnau im Kreisverkehr an der Echelsbacher Brücke den Wagen eines 50-jährigen Premers gerammt - und ist einfach …
Im Kreisverkehr: Volltrunken anderes Auto gerammt und weitergefahren
„Ich führe ein Inseldasein“

„Ich führe ein Inseldasein“

Als Frau Karriere bei der Bundeswehr? Auch in Leitungsfunktionen stehen immer mehr Frauen bestens ihren Mann – ob als Soldatin, als Bundesbeamtin oder Zivile …
„Ich führe ein Inseldasein“
Volkshochschulen im Landkreis planen Zusammenschluss

Volkshochschulen im Landkreis planen Zusammenschluss

Seit Jahren arbeiten die Volkshochschulen Schongau und Peiting eng zusammen, doch künftig reicht das nicht mehr: Weil es neue Voraussetzungen gibt, müssen die …
Volkshochschulen im Landkreis planen Zusammenschluss
Cobi Reiser und die Salami

Cobi Reiser und die Salami

Eineinhalb Jahre ist die dramatische Rettung der Cobi-Reiser-Bilder her, seitdem lagerten die Tiermosaike im Bauhof. Jetzt sind sie in die neue Grundschule eingebaut …
Cobi Reiser und die Salami
Heißes Ofenrohr sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

Heißes Ofenrohr sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr

Die Alarmierung verhieß nichts Gutes: Wegen eines vermeintlichen Großbrands auf einem Bauernhof nahe des Schwaigsees bei Rottenbuch ist am Mittwoch gegen 11 Uhr ein …
Heißes Ofenrohr sorgt für Großeinsatz der Feuerwehr
Gemeinsam zum Schutz von Biene & Co

Gemeinsam zum Schutz von Biene & Co

Im Landkreis Landsberg ist es das „Jahr der Biene“, in Weilheim-Schongau das Jahr von „Biene, Hummel &Co“: Eine Reihe von Veranstaltungen sind bereits in Planung. Imker …
Gemeinsam zum Schutz von Biene & Co
Schmährufe bei Facebook lassen Stadt kalt

Schmährufe bei Facebook lassen Stadt kalt

René Repper ist bekanntlich alles andere als ein Freund der Schongauer Fußgängerzone. Seinem Unmut lässt der Hausbesitzer und Ladeninhaber am Marienplatz derzeit vor …
Schmährufe bei Facebook lassen Stadt kalt
„Schongau war der Zündfunke für einen Flächenbrand“

„Schongau war der Zündfunke für einen Flächenbrand“

Die 20. Schongauer Montagsdemo zur Abschaffung der Strabs war eine besondere. „Ihr seid die Mütter und Väter dieses Erfolgs“, rief Freie Wähler-Chef Hubert Aiwanger den …
„Schongau war der Zündfunke für einen Flächenbrand“
Am Donnerstag geht’s um den Heimat-Profi-Titel

Am Donnerstag geht’s um den Heimat-Profi-Titel

Noch zweimal schlafen, dann ist Heimat-Profi-Tag: Am Donnerstag, 22. März, steigt um 19 Uhr im Schongauer Jakob-Pfeiffer-Haus der große Wissens-Vergleichswettkampf „Die …
Am Donnerstag geht’s um den Heimat-Profi-Titel
DNA-Treffer überführt Plantsch-Einbrecher

DNA-Treffer überführt Plantsch-Einbrecher

Der Einbrecher, der im vergangenen Dezember das Plantsch in Schongau lahmgelegt hatte, ist mit höchster Wahrscheinlichkeit überführt. Ein DNA-Treffer führte die Polizei …
DNA-Treffer überführt Plantsch-Einbrecher
Colmarer Straße behält Raser-Titel

Colmarer Straße behält Raser-Titel

Die Colmarer Straße hat ihren unrühmlichen Titel „Schongaus Raser-Strecke Nummer eins“ im vergangenen Jahr verteidigt. Der schlimmste Temposünder war aber in der …
Colmarer Straße behält Raser-Titel
Vor Gericht: Prügelnder Vater hält Ohrfeige für normal: „Wie soll man sonst erziehen?“

Vor Gericht: Prügelnder Vater hält Ohrfeige für normal: „Wie soll man sonst erziehen?“

58 Fälle standen in der Anklageschrift: Ein 58-Jähriger soll nicht nur wiederholt seine Ehefrau, sondern auch seine Stieftochter und sein leibliches Kind misshandelt …
Vor Gericht: Prügelnder Vater hält Ohrfeige für normal: „Wie soll man sonst erziehen?“
Der Namenstag beginnt mit einem Schnaps

Der Namenstag beginnt mit einem Schnaps

Der Josefitag wurde in Bernbeuren wieder kräftig gefeiert. Bereits zum 26. Mal haben sich Josefs, Josefas, Josefinen aus der Region zu ihrem Namenstag am 19. März …
Der Namenstag beginnt mit einem Schnaps
Zeller: „Ich habe zwei Monate gebraucht, um die Schlappe zu verdauen“

Zeller: „Ich habe zwei Monate gebraucht, um die Schlappe zu verdauen“

Genau vor einem Jahr, am 19. März 2017, hat der ehemalige Landrat und Schongauer Bürgermeister Friedrich Zeller (SPD) die OB-Wahl in Memmingen verloren. Wir sprachen mit …
Zeller: „Ich habe zwei Monate gebraucht, um die Schlappe zu verdauen“
Aus „Durchanand“ wurde harmonischer Klangkörper

Aus „Durchanand“ wurde harmonischer Klangkörper

Ein jugendliches und frisches Frühjahrskonzert bot die Trachtenkapelle Apfeldorf. Das lag wohl auch an der Integration der neuen Jugendkapelle „Durchanand“.
Aus „Durchanand“ wurde harmonischer Klangkörper
Sportlerehrung im Landkreis: Die Bilder

Sportlerehrung im Landkreis: Die Bilder

Im Landkreis gibt es viele erfolgreiche Sportler. Knapp 200 von ihnen wurden jüngst in Huglfing geehrt, darunter deutsche und bayerische Meister.
Sportlerehrung im Landkreis: Die Bilder
Revolution aus Sicht der Herrscher

Revolution aus Sicht der Herrscher

Im Schongauer Ballenhaus wurde die bayerische Revolution von 1918 wieder lebendig. Der Bayernbund lud zum blaublütigen Vortrag.
Revolution aus Sicht der Herrscher
Auf Boerboom folgt Skalitza

Auf Boerboom folgt Skalitza

Wechsel an der Spitze der 3547 Mitglieder-zählenden Peitinger Sektion des Deutschen Alpenvereins: Herwig Skalitza und Eberhard Boerboom haben ihre bisherige Funktion als …
Auf Boerboom folgt Skalitza
Der Frühling lockt die Pedaltreter

Der Frühling lockt die Pedaltreter

Dieser Termin war bei vielen Radl-Fans im Kalender dick angestrichen. Kurz vor Ostern veranstaltet in jedem Jahr der RC 77 Altenstadt einen Radl-Basar. Alles rund ums …
Der Frühling lockt die Pedaltreter