Schongau: Ressortarchiv

Monika Magg ist seit 50 Jahren bei der Schongauer Wasserwacht aktiv

Monika Magg ist seit 50 Jahren bei der Schongauer Wasserwacht aktiv

Gott sei Dank, es gibt noch stille Helfer in Vereinen, die viel Gutes leisten: Monika Magg wurde für 50 Jahre Dienst bei der Schongauer Wasserwacht mit einer Ehrenspange …
Monika Magg ist seit 50 Jahren bei der Schongauer Wasserwacht aktiv
Brote schmieren im Akkord

Brote schmieren im Akkord

Teresa liegt rücklings auf dem Fußboden, strampelt mit den Beinen und strahlt über das ganze Gesicht. Fast möchte man meinen, sie weiß, welch große Ehre ihr …
Brote schmieren im Akkord
Verträgt sich Urlaub mit „Fridays for Future“? Zwei Klima-Aktivistinnen aus dem Landkreis berichten

Verträgt sich Urlaub mit „Fridays for Future“? Zwei Klima-Aktivistinnen aus dem Landkreis berichten

Dass für jugendliche Aktivisten der Klimaschutz nicht mit Beginn der Sommerferien an Bedeutung verloren hat, zeigen zwei Organisatorinnen der Weilheimer „Fridays for …
Verträgt sich Urlaub mit „Fridays for Future“? Zwei Klima-Aktivistinnen aus dem Landkreis berichten
Peitinger besuchen Calvi: Bayerisches Fest im italienischen Regen

Peitinger besuchen Calvi: Bayerisches Fest im italienischen Regen

Das „Festa della Birra“ in Calvi ist längst legendär. Am vergangenen Wochenende tischte der Partnerschaftsverein Peiting-Calvi dell’Umbria bereits zum 25. Mal in der …
Peitinger besuchen Calvi: Bayerisches Fest im italienischen Regen
Große „Sandsack-Challenge“ auf dem Schongauer Marienplatz: Dabei ist Geschick gefragt

Große „Sandsack-Challenge“ auf dem Schongauer Marienplatz: Dabei ist Geschick gefragt

Das THW Schongau und weiter Ortsgruppen in Bayern organisieren einen Familien Wettbewerb. Bei der „Sandsack-Challenge“ ist am Wochenende viel Geschick gefragt.
Große „Sandsack-Challenge“ auf dem Schongauer Marienplatz: Dabei ist Geschick gefragt
Apples Kamera-Autos rollen durch den Landkreis - das geschieht mit den Fotos

Apples Kamera-Autos rollen durch den Landkreis - das geschieht mit den Fotos

Aufmerksamen Beobachtern dürften sie schon aufgefallen sein: Seit einigen Tagen rollen seltsam anmutende Autos durch den Landkreis Weilheim-Schongau. Die Wagen mit der …
Apples Kamera-Autos rollen durch den Landkreis - das geschieht mit den Fotos
Experten helfen Schwammerlsuchern

Experten helfen Schwammerlsuchern

Die Pilzsaison im Landkreis Weilheim-Schongau hat begonnen. Doch nicht alle Schwammerl, die im Wald gefunden werden, sollten auch mit nach Hause genommen werden. Wer …
Experten helfen Schwammerlsuchern
Aus Restmüll wird Strom - so läuft die neue EVA-Anlage

Aus Restmüll wird Strom - so läuft die neue EVA-Anlage

Die EVA in Erbenschwang übergibt im September die Presswasservergärungs-Anlage ihrer Bestimmung. Schon jetzt versorgt die Anlage das Entsorgungsunternehmen mit Energie.
Aus Restmüll wird Strom - so läuft die neue EVA-Anlage
Auf dem Floß über den Schongauer Lechstausee

Auf dem Floß über den Schongauer Lechstausee

Die gigantische Lechbrücke, naturbelassene Landschaft und viel Geschichte: Eine Floßfahrt auf dem Schongauer Stausee hat einiges zu bieten. Ein Ausflug, bei dem die Zeit …
Auf dem Floß über den Schongauer Lechstausee
Debatte um Steg am Schwaigsee: Jetzt wurde eine Lösung gefunden

Debatte um Steg am Schwaigsee: Jetzt wurde eine Lösung gefunden

Das juristische Hickhack um Badeanlagen an gemeindeeigenen Gewässern war auch in Wildsteig Thema. Doch jetzt wurde eine Lösung gefunden, dass der beliebte Steg erhalten …
Debatte um Steg am Schwaigsee: Jetzt wurde eine Lösung gefunden
Papiersammlung ist einmalig - doch die EVA hat Probleme

Papiersammlung ist einmalig - doch die EVA hat Probleme

Die EVA setzt bei der Papiersammlung im Landkreis auf die Vereine. Doch jetzt müssen immer mehr Fremdformen ran.
Papiersammlung ist einmalig - doch die EVA hat Probleme
Umzug in Denklingen: Raus aus dem alten Rathaus, rein ins neue

Umzug in Denklingen: Raus aus dem alten Rathaus, rein ins neue

Heute startet bei der Gemeinde Denklingen die Aktion „Raus aus dem alten und rein ins neue Rathaus“. Der Umzug der Gemeindeverwaltung nimmt mehrere Tage in Anspruch.
Umzug in Denklingen: Raus aus dem alten Rathaus, rein ins neue
Peiting vor 50 Jahren: Nach dem Bergbau kam der Wandel

Peiting vor 50 Jahren: Nach dem Bergbau kam der Wandel

Ganz im Zeichen der wirtschaftlichen Umstrukturierung nach der Bergwerkschließung stand in der Marktgemeinde Peiting das Jahr 1969. Allein drei neue große Werke …
Peiting vor 50 Jahren: Nach dem Bergbau kam der Wandel
50 Jahre Schongauer Bergsteigerchor

50 Jahre Schongauer Bergsteigerchor

Der Schongauer Bergsteigerchor feiert heuer sein 50-jähriges Bestehen. Dass der Chor zu einer Institution im gesamten Voralpenland und darüber hinaus geworden ist, …
50 Jahre Schongauer Bergsteigerchor
Großbaustelle an der Echelsbacher Brücke: Verantwortliche sind trotz Verzugs zuversichtlich

Großbaustelle an der Echelsbacher Brücke: Verantwortliche sind trotz Verzugs zuversichtlich

Der Teilneubau der Echelsbacher Brücke ist um rund zehn Wochen in Verzug. Dennoch zeigt sich das Staatliche Bauamt Weilheim optimistisch, dass der Fertigstellungstermin …
Großbaustelle an der Echelsbacher Brücke: Verantwortliche sind trotz Verzugs zuversichtlich
Rote Flüssigkeit in der Schönach sorgt für Aufregung in Altenstadt - das steckt dahinter

Rote Flüssigkeit in der Schönach sorgt für Aufregung in Altenstadt - das steckt dahinter

Rote Flüssigkeit, die aus einem Rohr in die Schönach floss, hat am Montagnachmittag die Feuerwehren aus Altenstadt und Schongau auf den Plan gerufen. Die Spur zur …
Rote Flüssigkeit in der Schönach sorgt für Aufregung in Altenstadt - das steckt dahinter
Falkenweg in Schongau: Tiefe Löcher in der Fahrbahn sorgen für Ärger

Falkenweg in Schongau: Tiefe Löcher in der Fahrbahn sorgen für Ärger

Die Anwohner des Falkenwegs sind geplagt. „Seit Jahren wird uns die Straßensanierung versprochen, aber nichts passiert“, so Klaus Lechner. Die Nachbarin gegenüber macht …
Falkenweg in Schongau: Tiefe Löcher in der Fahrbahn sorgen für Ärger
Große Aufräumarbeiten: Naturschutzwächter beseitigt illegale Feuerstellen auf der Schnalz

Große Aufräumarbeiten: Naturschutzwächter beseitigt illegale Feuerstellen auf der Schnalz

Obwohl an der Schnalz vor wenigen Monaten ein riesiger Waldbrand wütete, werden hier immer noch illegale Feuerstellen angelegt. Die hat der Naturschutzwächter nun …
Große Aufräumarbeiten: Naturschutzwächter beseitigt illegale Feuerstellen auf der Schnalz
Aggressiver Mann bedroht Hausbewohnerin und Polizisten - erst Pfefferspray kann ihn stoppen

Aggressiver Mann bedroht Hausbewohnerin und Polizisten - erst Pfefferspray kann ihn stoppen

Weil eine Frau in Schongau-West nicht mit ihm diskutieren wollte, wurde ein Mann aggressiv. Auch die hinzugerufenen Polizisten bedrohte er. Die musste zu harten Mitteln …
Aggressiver Mann bedroht Hausbewohnerin und Polizisten - erst Pfefferspray kann ihn stoppen
Ein Chefarzt für zwei Krankenhäuser: Beratung in Schongau, OP in Weilheim

Ein Chefarzt für zwei Krankenhäuser: Beratung in Schongau, OP in Weilheim

Seit April ist Prof. Reinhold Lang Chefarzt für Allgemein- und Viszeralchirurgie im Weilheimer und Schongauer Krankenhaus. Verschiedene Zentren innerhalb der Klinik …
Ein Chefarzt für zwei Krankenhäuser: Beratung in Schongau, OP in Weilheim
Peitinger sammelt alte Postkarten - und steht vor einem Rätsel

Peitinger sammelt alte Postkarten - und steht vor einem Rätsel

Der Peitinger Gunnar Prielmeier frönt einer besonderen Leidenschaft. Der 60-Jährige sammelt alte Postkarten aus seinem Heimatort. Über 400 der rechteckigen Zeitzeugnisse …
Peitinger sammelt alte Postkarten - und steht vor einem Rätsel
Kurierfahrer soll Geld unterschlagen haben - er stritt zunächst alles ab

Kurierfahrer soll Geld unterschlagen haben - er stritt zunächst alles ab

Ein Zusteller soll im vergangenen Jahr mehrmals Nachnahmezahlungen für Pakete in Denklingen unterschlagen haben. Nun stand der 23-jährige Mann vor Gericht.
Kurierfahrer soll Geld unterschlagen haben - er stritt zunächst alles ab
Schongau ist bunt: Sommerfest auf dem Marienplatz

Schongau ist bunt: Sommerfest auf dem Marienplatz

Schongau ist bunt. Ein vielfältiges Hautfarben-, Sprach- und Trachtengemisch war am vergangenen Samstag am Marienplatz zu beobachten. Die Organisationen Asyl im …
Schongau ist bunt: Sommerfest auf dem Marienplatz
Sommerfest „Schongau ist bunt“ - Die besten Bilder

Sommerfest „Schongau ist bunt“ - Die besten Bilder

Schongau ist bunt. Beim Sommerfest in der Altstadt feierten Menschen aus zahlreichen Nationen miteinander - hier gibt es die besten Bilder. 
Sommerfest „Schongau ist bunt“ - Die besten Bilder
Verkehr in der Marktoberdorfer Straße rollt wieder

Verkehr in der Marktoberdorfer Straße rollt wieder

Die Bauarbeiter waren schnell: Die Marktoberdorfer Straße in Schongau ist wieder befahrbar. Und auch die Zufahrten im Bereich des Schulzentrums sollen bald …
Verkehr in der Marktoberdorfer Straße rollt wieder
Barrieren abbauen: Erste Rolli-Schaukel in Herzogsägmühle

Barrieren abbauen: Erste Rolli-Schaukel in Herzogsägmühle

Die Herzogsägmühle ist um eine Attraktion reicher. Dort wurde jetzt eine Schaukel für Rollstuhlfahrer in Betrieb genommen. Es ist die erste im Landkreis …
Barrieren abbauen: Erste Rolli-Schaukel in Herzogsägmühle
Einkaufen in Bernbeuren - Schnitzerstadel zehrt an den Nerven

Einkaufen in Bernbeuren - Schnitzerstadel zehrt an den Nerven

Katerstimmung herrscht in diesen Tagen im Bernbeurer Rathaus, weil beim Thema Schnitzerstadel nach wie vor nichts weitergeht. Die Bürger, die sich einen Verbrauchermarkt …
Einkaufen in Bernbeuren - Schnitzerstadel zehrt an den Nerven
Neue Pflaster für Schongau: Fingerzeig in Richtung künftige Stadtentwicklung

Neue Pflaster für Schongau: Fingerzeig in Richtung künftige Stadtentwicklung

Der Schongauer Stadtrat hat jüngst nicht nur die Pflastersteine für die Freiflächen rund um das Münzgebäude ausgesucht, sondern damit auch einen Fingerzeig in Richtung …
Neue Pflaster für Schongau: Fingerzeig in Richtung künftige Stadtentwicklung
Rauchentwicklung in der Schongauer Altstadt - Polizei äußert Verdacht 

Rauchentwicklung in der Schongauer Altstadt - Polizei äußert Verdacht 

Am frühen Freitagabend bemerkt ein Anwohner in der Altstadt von Schongau Rauch unter seiner Badezimmertür. Die Polizei hat einen Verdacht. 
Rauchentwicklung in der Schongauer Altstadt - Polizei äußert Verdacht 
Peißenbergerin Pauline Rößle bei der „Küchenschlacht“

Peißenbergerin Pauline Rößle bei der „Küchenschlacht“

Ihre Leidenschaft fürs Kochen hat Pauline Rößle schon als Kind entdeckt. Ihre Passion hat sie nun sogar ins Fernsehen geführt Ab Montag ist sie als Kandidatin in der …
Peißenbergerin Pauline Rößle bei der „Küchenschlacht“
In Herzogsägmühle soll ein Festival der Utopien stattfinden - die Planungen laufen bereits

In Herzogsägmühle soll ein Festival der Utopien stattfinden - die Planungen laufen bereits

Alles soll sich um Nachhaltigkeit drehen, beim Festival der Utopien in Herzogsägmühle. Im kommenden Jahr wird es erstmals über die Bühne gehen. Doch die Planungen für …
In Herzogsägmühle soll ein Festival der Utopien stattfinden - die Planungen laufen bereits
Entschleunigt zum Nordkap: Schongauer radelt 4079 Kilometer weit

Entschleunigt zum Nordkap: Schongauer radelt 4079 Kilometer weit

Am Mittwoch um 16.40 Uhr kommt die Nachricht: Ralf Schnabel ist am Nordkap angekommen. Mit dem E-Bike war er 28 Tage lang unterwegs - fürs Gemeinwohl.
Entschleunigt zum Nordkap: Schongauer radelt 4079 Kilometer weit
Gefährliche Giftpflanzen sind im Landkreis zu finden

Gefährliche Giftpflanzen sind im Landkreis zu finden

Das Jakobskreuzkraut und der Riesenbärenklau sind sowohl für Tiere als auch für Menschen eine nicht zu verachtende Gefahr. Auch im Landkreis sind die giftigen Pflanzen …
Gefährliche Giftpflanzen sind im Landkreis zu finden
Schon wieder illegale Feuerstellen bei den Schnalz-Höhlen

Schon wieder illegale Feuerstellen bei den Schnalz-Höhlen

Es ist noch gar nicht lange her, da entfachte ein Lagerfeuer an der Schnalz bei Böbing einen Waldbrand. Trotzdem werden dort noch Feuerstellen angelegt.
Schon wieder illegale Feuerstellen bei den Schnalz-Höhlen
Plantsch: Viele Arbeiten stehen an

Plantsch: Viele Arbeiten stehen an

Im Plantsch stehen diverse Arbeiten an, darunter Rutsche, Technik, Filter, Pumpen. Zur Finanzierung hatte sich die Stadt für Förderprogramme beworben, die sich jedoch …
Plantsch: Viele Arbeiten stehen an
Peitinger verkauft iPads über ebay - die Kunden warten vergeblich

Peitinger verkauft iPads über ebay - die Kunden warten vergeblich

Ein Peitinger hat über die Internetplattform ebay mehrmals iPads angeboten. Doch die Kunden warteten vergeblich. Jetzt stand der Mann vor Gericht.
Peitinger verkauft iPads über ebay - die Kunden warten vergeblich
Reichling: Musikalisches Schwergewicht speckt ab

Reichling: Musikalisches Schwergewicht speckt ab

Reichlings Dirigent Lars Scharding ist ein musikalisches Schwergewicht. Jetzt will der „Pfundskerl“ abspecken. Grund ist eine ungewöhnliche Wette.
Reichling: Musikalisches Schwergewicht speckt ab
Sanierung der Marktoberdorfer Straße in Schongau: Arbeiten laufen schnell

Sanierung der Marktoberdorfer Straße in Schongau: Arbeiten laufen schnell

Weil die Marktoberdorfer Straße in Schongau asphaltiert wird, ist sie für den Verkehr gesperrt. Doch die Arbeiten gehen gut voran. Die Straße soll schon bald wieder …
Sanierung der Marktoberdorfer Straße in Schongau: Arbeiten laufen schnell
Kreisentwicklung wird angekurbelt: Azubi-Offensive und ein Wirtschaftspreis

Kreisentwicklung wird angekurbelt: Azubi-Offensive und ein Wirtschaftspreis

Der Landkreis Weilheim-Schongau kurbelt die Kreisentwicklung an. Diverse Projekte sind geplant. Wirtschaftsförderer Martin Weidehaas muss allerdings eine Enttäuschung …
Kreisentwicklung wird angekurbelt: Azubi-Offensive und ein Wirtschaftspreis
Die Heimatzeitung austragen – ein Job, der Spaß macht

Die Heimatzeitung austragen – ein Job, der Spaß macht

Seit zehn Jahren stellt Barbara Kargl aus Burggen die Schongauer Nachrichten zu. Wenn sie unterwegs ist, wird die Heimatzeitung pünktlich zugestellt. 
Die Heimatzeitung austragen – ein Job, der Spaß macht
Fleißig wie die Bienen - viele Besucher bei Aktionstag der Imker

Fleißig wie die Bienen - viele Besucher bei Aktionstag der Imker

Es war die zweiten Auflage: Wildsteigs Imker sowie der Obst- und Gartenbauverein luden zum „Tag der Biene“ ein. Den Besuchern wurde viel geboten.
Fleißig wie die Bienen - viele Besucher bei Aktionstag der Imker
Zähes Ringen um Friedhofs-Übernahme

Zähes Ringen um Friedhofs-Übernahme

Nach einer Ortsbesichtigung wegen der Übernahme der Trägerschaft für den Friedhof von St. Martin in Sachsenried sind Gemeinderat und Kirchenverwaltung zunächst ohne …
Zähes Ringen um Friedhofs-Übernahme
Historischer Markt in Schongau: 40 000 Besucher begaben sich auf die Zeitreise

Historischer Markt in Schongau: 40 000 Besucher begaben sich auf die Zeitreise

Vollkommen zufrieden ist Manfred Wodarczyk heuer mit dem Historischen Markt in Schongau. Die Planungen für 2020 laufen bereits. Dann steht ein großes Jubiläum an. Und …
Historischer Markt in Schongau: 40 000 Besucher begaben sich auf die Zeitreise
Rettungsaktion für verirrten Biber

Rettungsaktion für verirrten Biber

Ein Biber hielt die rauschenden Fischbecken von Peter Kunath in Paterzell wohl für einen Bach. Der Nager fiel in eines der Betonbecken und kam nicht mehr heraus. Die …
Rettungsaktion für verirrten Biber
Werbe-Banner fürs BOA wird versteigert

Werbe-Banner fürs BOA wird versteigert

Das Böbinger Open Air hat noch ein Nachspiel, und zwar ein gutes: Das von allen Bands signierte Werbe-Banner kann ab sofort ersteigert werden.
Werbe-Banner fürs BOA wird versteigert
Musik für alle Generationen

Musik für alle Generationen

Kinder, Eltern und Großeltern musizieren gemeinsam: Ein Besuch bei der Arbeitswoche der Werkgemeinschaft Musik in der Landvolkshochschule.
Musik für alle Generationen
Neuer Dorfplatz für Schönberg: Keine Lust auf Wettbewerb

Neuer Dorfplatz für Schönberg: Keine Lust auf Wettbewerb

Schönberg bekommt mit der Städtebauförderung einen neuen Dorfplatz. Der Weg zur Planung ist aber im Gemeinderat umstritten: Ein Architektenwettbewerb wird abgelehnt. Es …
Neuer Dorfplatz für Schönberg: Keine Lust auf Wettbewerb
Stadt rüstet sich für erste Ganztagsklasse

Stadt rüstet sich für erste Ganztagsklasse

Im Herbst besuchen die ersten Schongauer Erstklässler eine gebundene Ganztagsklasse. Baulich hatte man an der Staufer Grundschule schon fest damit geplant, aber ob …
Stadt rüstet sich für erste Ganztagsklasse
Schongauer UPM-Papierfabrik: Kleiner Brand, großes Aufgebot 

Schongauer UPM-Papierfabrik: Kleiner Brand, großes Aufgebot 

Dunkler Rauch löst am Sonntagabend einen Großeinsatz aus, aber der Brand in der UPM-Papierfabrik in Schongau ist rasch gelöscht. Ein Mann wird leicht verletzt.
Schongauer UPM-Papierfabrik: Kleiner Brand, großes Aufgebot 
Feuerwehreinsatz in der Schongauer UPM-Papierfabrik: Alle Bilder

Feuerwehreinsatz in der Schongauer UPM-Papierfabrik: Alle Bilder

Schongau: Dunkler Rauch löst am Sonntagabend einen Großeinsatz aus, aber der Brand in der UPM-Papierfabrik in Schongau ist rasch gelöscht. Alle Bilder.
Feuerwehreinsatz in der Schongauer UPM-Papierfabrik: Alle Bilder
Selbstbestimmt gegen Ausgrenzung

Selbstbestimmt gegen Ausgrenzung

Wohnungslose Menschen haben mit vielen Hürden zu kämpfen, um wieder Wohnraum zu erlangen. Bei einem Treffen in Herzogsägmühle haben sich Betroffene ausgetauscht – und …
Selbstbestimmt gegen Ausgrenzung
Bergwaldprojekt im Einklang mit der Natur

Bergwaldprojekt im Einklang mit der Natur

Sie kommen aus ganz Deutschland und kämpfen für die Artenvielfalt. 20 Freiwillige arbeiteten im Rahmen des „Bergwaldprojekts“ eine Woche lang in den Lechauen.
Bergwaldprojekt im Einklang mit der Natur
In manchen Orten wohnt der „Denkmaltod“

In manchen Orten wohnt der „Denkmaltod“

Gleich zwei wichtige Denkmäler standen auf der Liste der „Denkmalschutztour“: Der Fohlenhof in Rottenbuch und die St. Anna-Kirche in Schongau. Bei der abendlichen …
In manchen Orten wohnt der „Denkmaltod“
„Erhebliche Zerstörung sozialer Infrastruktur“

„Erhebliche Zerstörung sozialer Infrastruktur“

Der ehemalige ärztliche Direktor am Krankenhaus Schongau, Dr. Wilhelm Fischer, blickt auf seinen Berufsalltag zurück und prognostiziert, dass es in 20 Jahren nur noch …
„Erhebliche Zerstörung sozialer Infrastruktur“
Für einen Tag herrschte in Schwabniederhofen Linksverkehr

Für einen Tag herrschte in Schwabniederhofen Linksverkehr

Nach 30 Jahren gab es in Schwabniederhofen wieder einmal ein großes Bierzelt. Der Schützenverein feierte sein 130-jähriges Bestehen beim 65. Gauschützenfest mit einem …
Für einen Tag herrschte in Schwabniederhofen Linksverkehr
Peiting: Bierflaschen-Attacke auf Auto und Besitzer

Peiting: Bierflaschen-Attacke auf Auto und Besitzer

Ein aggressiver 56-jähriger Peitinger hat am Samstagabend die Polizei im Atem gehalten und sich gleich mehrere Anzeigen eingehandelt.
Peiting: Bierflaschen-Attacke auf Auto und Besitzer
Wird Dach der Mehrzweckhalle zur Kostenfalle?

Wird Dach der Mehrzweckhalle zur Kostenfalle?

Das alte Dach der Apfeldorfer Mehrzweckhalle könnte beim geplanten Dorfgemeinschaftshaus zur Kostenfalle werden. Nun wurden ein Statiker und eine …
Wird Dach der Mehrzweckhalle zur Kostenfalle?
Schönegger Käsealm expandiert weiter - vier Standorte in Österreich

Schönegger Käsealm expandiert weiter - vier Standorte in Österreich

Die Schönegger Käsealm expandiert: Das Familienunternehmen mit Sitz in Prem übernahm zum 1. August über seine Tochter „Sulzberger Käserebellen“ die Käserei Reutte. Es …
Schönegger Käsealm expandiert weiter - vier Standorte in Österreich
Alte Handwerkskunst beim Historischen Markt: Korbflechterin zaubert Kunstwerke

Alte Handwerkskunst beim Historischen Markt: Korbflechterin zaubert Kunstwerke

Vor allem alte Handwerkskunst ist auf dem Historischen Markt in Schongau gefragt. Ein Blickfang in jeder Hinsicht ist Anna Gast-Wendland aus Hohenfurch, die als …
Alte Handwerkskunst beim Historischen Markt: Korbflechterin zaubert Kunstwerke
Vollsperrung der Marktoberdorfer Straße - Umleitungen eingerichtet

Vollsperrung der Marktoberdorfer Straße - Umleitungen eingerichtet

Weil ein Teil der Marktoberdorfer Straße neu asphaltiert wird, müssen sich Verkehrsteilnehmer ab Montag auf Umwege einstellen. Anwohner erreichen ihre Häuser teilweise …
Vollsperrung der Marktoberdorfer Straße - Umleitungen eingerichtet