+
„G´rad g´heirat“: Mit einem  Fendt 1042 Vario ging es für das Reichlinger Paar  Andre und Yvonne zur Hochzeitsfeier. 

Fendt-Fans heiraten in Reichling 

Hochzeitsauto der anderen Art: Brautpaar fährt mit 435 PS zum Standesamt

Andre und Yvonne sind bekennende Fendt-Fans. Da war es nicht verwunderlich, dass sich die beiden für ihre Hochzeit in Reichling ein ganz besonderes Hochzeitsgefährt aussuchten.

Reichling – Rund um das Rathaus waren die Untergasse und die Hofeinfahrten vollgeparkt. Überall standen riesige Traktoren. Es kam kurzzeitig zu einem Stau, als der Bräutigam nach der Hochzeit das mit einem überdimensionalen Herz aus Rosen dekorierte Gefährt – einen 435 PS Fendt 1042 Vario mit einem Gewicht von 14 Tonnen – vor dem Rathauseingang startete. An der Heckscheibe stand: „G´rad g´heirat“. 

Begleitet wurde das Hochzeitspaar auf dem Weg zur Feier ins Gasthaus Eibenwald von einem nicht enden wollenden Konvoi von Traktorengiganten – Steyr- und Fendt-Fans kamen dabei voll auf ihre Kosten.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schongauer Kneipenfestival: Hörenswert und tanzbar
Die Bandauswahl war hervorragend, das Wetter zeigte sich von der besten Seite – aber die Besucherzahlen beim 2. Kneipenfestival „Sound in the City“ waren etwas …
Schongauer Kneipenfestival: Hörenswert und tanzbar
Sparkassenautomat wird abgebaut
Per Aushang wurden die Kunden bereits darauf hingewiesen, ab heute Abend bleiben die Türen für den Sparkassenraum am Schongauer Marienplatz geschlossen.
Sparkassenautomat wird abgebaut
Schützenhilfe aus Berlin
Wie geht es weiter mit der Beschleunigung der Pfaffenwinkelbahn und dem barrierefreien Ausbau der Bahnhöfe? Nachdem die Schongauer Nachrichten im August über …
Schützenhilfe aus Berlin
Letzte Hoffnung Organspende
Seit dem Vorstoß von Gesundheitsminister Jens Spahn, in Deutschland über eine Widerspruchslösung bei Organspenden nachzudenken, wird dieses Thema kontrovers diskutiert. …
Letzte Hoffnung Organspende

Kommentare