+
Die Überraschung ist geglückt: Jubilarin Angelika Dahn (sitzend) mit den „Schlauen Füchsen“, dem Reichlinger Kindergartenteam und Bürgermeisterin Margit Horner-Spindler (im Dirndl). Sie haben Dahn zum 25-jährigen Dienstjubiläum mit Liedern und Geschenken gratuliert.

Kindergarten Reichling

Überraschung für Angelika Dahn zum 25-Jährigen

Zwei Wochen heimlich Lieder geübt, Papierrosen gebastelt und nichts verraten haben die Mädchen und Buben des Kindergartens „Wurzbergoase“ in Reichling.

Reichling – So war Angelika Dahn richtig freudig überrascht, als sie in der Kindergartenturnhalle zu ihrem 25-jährigen Jubiläum von den Kindern und Bürgermeisterin Margit Horner-Spindler beglückwünscht wurde.

Die Kinder sangen das Regenbogenlied, und die „Schlauen Füchse“ sagten liebe Dankesworte. Und nach dem Lied „Ohne Farben geht es nicht“, meinte die Bürgermeisterin, „ohne unsere Geli geht es auch nicht, sie ist schon eine ganz lange Zeit mit viel Liebe und Herzblut für unsere Kinder da, bereits in zweiter Generation eine wunderbare Mitarbeiterin“.

Mit einem Blumenstrauß und einer Urkunde des Freistaats dankte sie der langjährigen Kindergärtnerin, die mit Leiterin Petra Stäbel die Tabaluga-Gruppe betreut. Jedes Kind überreichte Dahn noch seine gebastelte Rose, und mit einem Eis für alle ging es in die Pause.
ale

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Burggen will am Supermarkt festhalten
Wie geht es mit dem geplanten Dorfgemeinschaftshaus in Burggen weiter und was wird aus dem Supermarkt Redl? Das waren die interessantesten Themen bei der …
Burggen will am Supermarkt festhalten
Peitinger SPD läutet Wahlkampf ein
Als erste Partei im Schongauer Land hat die Peitinger SPD ihre Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl 2020 präsentiert – und damit eine Überraschung gelandet. Das …
Peitinger SPD läutet Wahlkampf ein
Bürgermeisterwahl 2020: Peitinger SPD landet Coup bei Asam-Nachfolge
Die Spekulationen haben ein Ende: Am Donnerstagabend hat die Peitinger SPD das gut gehütete Geheimnis der letzten Monate gelüftet, wen sie 2020 ins Rennen um das …
Bürgermeisterwahl 2020: Peitinger SPD landet Coup bei Asam-Nachfolge
Hans Lang seit 70 Jahren Fahnenbegleiter
Der 93-jährige Hans Lang aus Prem kann stolz auf sein ehrenamtliches Wirken sein – und hat damit wohl geschafft, was nur selten jemand von sich behaupten kann: Seit über …
Hans Lang seit 70 Jahren Fahnenbegleiter

Kommentare