+
Gemeinsam gefeiert wurde auch heuer wieder im Party-Stadl in Pischlach. foto: schubert

Ü30 Soffl-Fete

Rock und eine alte Kirchenglocke

Böbing/Pischlach – Schon knapp zwei Jahrzehnte zieht der Böbinger Ortsteil Pischlach zu einem bestimmten Anlass die Menschen an. Über 400 begeisterte Partyfreunde aus nah und fern kamen am vergangenen Wochenende zur 18. Auflage der mittlerweile im Oberland sehr bekannten Ü30 Soffl Fete.

Der Veranstalter Peter Schauer „Zum Soffl“ präsentierte seinen Gästen – übrigens eine gute Mischung aus Jung und Alt – eine perfekte Show. So war der urige Party-Stadel ausgestattet mit vielen farbigen Spotleuchten, einer Bar. So geschmackvoll dekoriert kam er bei den Besuchern gut an.

DJ Soffl ließ sich pünktlich gegen Mitternacht etwas Besonderes einfallen: An einem Flaschenzug glitt eine tonnenschwere alte Kirchenglocke mit der Aufschrift AC/DC zugleich mit dem Song „Hells Bells“ im roten Spotlicht von der Decke herunter. Ein toller Effekt.

In dieser lauen Sommernacht tummelten sich viele auf dem Vorplatz. Der war mit einigen zentnerschweren Holzrundlingen bestückt, die als Bartisch dienten. Angefertigt wurden sie vom Wimpeser Holzwurm Huata-Huata angefertigt – und auch geliefert .

Für das leibliche Wohl sorgten Barbara und Rainer, die mit Grillfleisch und Leberkäsesemmeln die Partyhungrigen gut versorgten.

Mit gestärkten Magen und der flotten, dem Publikum angepassten Musik von DJ Soffl, war es für viele selbstverständlich, dass die Gäste bis zum Morgengrauen durchhielten.

Bilder: Ü30 Soffl Fete - Tanzen bis zum Morgengrauen

Werner Schubert

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teurer Audi kracht frontal in Lkw: Totalschaden
Ein missglücktes Überholmanöver hat heute Vormittag auf der B17 bei Schongau zu einem schweren Unfall und langen Staus geführt. Der Sachschaden ist hoch.
Teurer Audi kracht frontal in Lkw: Totalschaden
Brückenbau verzögert sich
Leicht im Verzug ist man bei der eingehausten Fußgängerbrücke, die künftig über die Kreisstraße LL 17 bei Denklingen führt und den neuen Parkplatz mit dem …
Brückenbau verzögert sich
Planer zollen Hochwassergefahr Tribut
Die Gemeinde Schwabbruck geht bei der Erschließung ihres Neubaugebiets an der Burggener Straße auf Nummer Sicher. Der Gemeinderat segnete in seiner Sitzung am Montag …
Planer zollen Hochwassergefahr Tribut
In blühender Natur die innere Mitte finden
Genau vor zehn Jahren ist anlässlich der ersten Steingadener Blütentage auch der Klostergarten St. Johannes fertiggestellt worden, der sich im Laufe der Jahre zum …
In blühender Natur die innere Mitte finden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.