+
Das süße Schlappohr-Kalb haben Lisa (l.) und Simone ins Herz geschlossen.

Frohe Nachrichten aus Schönberg

Osterkalb „Mia“ ist ein echtes Schlappohr

  • schließen

Von wegen Osterhase: „Mia“ in Schönberg ist ein echtes Osterkalb - und hat mit seinen Schlappohren sogar gewisse Ähnlichkeiten mit einem Mümmelmann.

Schönberg - Mutter „Marga“ brachte das Kälbchen just in der Osternacht zur Welt. „Eigentlich wollte ich in die Kirche gehen“, schmunzelt Bauer Michl Jörg, „aber dann bin ich doch lieber daheim geblieben.“ Was sehr weitsichtig von ihm war. Als dann „Mia“ auf der Welt war, schaute Jörg zweimal hin. „Ich habe sofort gespannt, dass sie die Ohren hängen lässt.“ Der Fleckvieh-Nachwuchs blickte ihn mit zwei wunderbaren Schlappohren aus großen Augen an. So etwas sei durchaus selten, meint der erfahrene Landwirt, aber sonst sei „Mia“ völlig gesund. 

Für seine Enkelkinder ist „Mia“ die große Attraktion. Lisa (12) und Simone (8) jedenfalls hängen schon jetzt an der Kleinen. Nur Bauer Jörg hat jetzt ein kleines Problem: „Ich weiß noch nicht, wie ich die Ohrmarken rein bringen soll.“ 

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

23-Jähriger liefert unter Drogen Essen aus
Den Beamten wollte er weismachen, am Wochenende einen Joint geraucht zu haben. Stattdessen waren es aber Amphetamine, die der Essenslieferant geschluckt hat. Der …
23-Jähriger liefert unter Drogen Essen aus
Kinsau bietet auch Auswärtigen Bauplätze
„Bauen, Bauen, Bauen und nochmal Bauen!“, fordert die Bayerische Staatsregierung von Städten und Gemeinden. Wohnraum wird im Freistaat immer knapper. Wir wollen in …
Kinsau bietet auch Auswärtigen Bauplätze
Einbrecher um 1.15 Uhr im Pflegeheim: „Wollte nur meine Oma besuchen“
Ein dreister Einbrecher ist in der Nacht zu Freitag auf frischer Tat im Schongauer Heiliggeist-Pflegeheim ertappt worden - offenbar so früh, dass er noch nicht …
Einbrecher um 1.15 Uhr im Pflegeheim: „Wollte nur meine Oma besuchen“
Nicht abgeholte Kinder Fall für Polizei?
In Schongaus städtischen Kindergärten werden Kinder, die von ihren Eltern nicht rechtzeitig abgeholt werden, notfalls dem Jugendamt oder sogar der Polizei übergeben. Das …
Nicht abgeholte Kinder Fall für Polizei?

Kommentare