Jetzt bekommt er noch eine Anzeige  

Auf dem Weg zum Knast - Straftäter rastet aus

  • schließen

Schongau - Weil er ins Gefängnis muss, drehte ein 28-Jähriger völlig durch. Er ging auf seine Ehefrau los, verletzte sich selbst und bedrohte die Polizisten. Geholfen hat ihm sein Verhalten nicht - er muss trotzdem hinter Gitter.

Nachdem er seine schriftliche Ladung zum Strafantritt erhalten hatte, brannten bei einem 28-jähriger Mann aus dem Altlandkreis Schongau die Sicherungen durch. Er bedrohte seine Ehefrau, die daraufhin zur Schongauer Polizei flüchtete. Wie die Polizei berichtet, ließ er sich von den Beamten danach zunächst widerstandslos festnehmen.

Doch dann ging es erst richtig los: Nachdem ihm auf der Dienststelle eröffnet worden war, dass von der Staatsanwaltschaft die sofortige Vollstreckung der Strafhaft angeordnet worden ist, war der Straftäter nicht mehr zu halten. Er schlug etliche Male mit voller Wucht seinen Kopf gegen die Gitterstäbe der Haftzelle, beleidigte die Polizeibeamten aufs übelste und drohte ihnen mit dem Tode. Erst mit der Zeit beruhigte er sich wieder. 

Nach seiner Überführung in die nächste Justizvollzugsanstalt, muss er nun erneut mit Anzeigen wegen Beleidigung und Bedrohung rechnen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

<center>Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO</center>

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO

Ludwigs Leibspeis - Schweinsbratengewürz 95g BIO
<center>Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO</center>

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO

Obazd is! - Mischung für Käseaufstrich 90g BIO
<center>Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO</center>

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO

Sissis Sünd - Apfelstrudelgewürz 100g BIO
<center>Magnet mit Kuhflecken</center>

Magnet mit Kuhflecken

Magnet mit Kuhflecken

Meistgelesene Artikel

Spenden-Aktion für Schongauer Bücherzelle
Das Entsetzen war groß, als in der Osternacht der offene Bücherschrank am Schongauer Marienplatz brannte. Nun will die Initiative Schongau belebt die Bücherzelle wieder …
Spenden-Aktion für Schongauer Bücherzelle
Halbzeit-Bilanz der Landrätin
Es ist Halbzeit zwischen den Kommunalwahlen. Das war der Anlass für ein Interview mit Landrätin Andrea Jochner-Weiß, die über Berufliches, aber auch über Persönliches …
Halbzeit-Bilanz der Landrätin
Schloßbergler-Tracht beeindruckt den Bundespräsidenten
„Ich habe mich sehr geehrt gefühlt“, sagt Kornelia Funke nach ihrem Treffen mit Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier am Mittwoch in München. Zusammen mit rund 300 …
Schloßbergler-Tracht beeindruckt den Bundespräsidenten
Wo im Schongauer Land Maibäume aufgestellt werden
Der 1. Mai ist ein großer Tag für viele Vereine und Freunde des bayerischen Brauchtums, denn in einigen Gemeinden wird ein neuer Maibaum aufgestellt. Was wo im …
Wo im Schongauer Land Maibäume aufgestellt werden

Kommentare