1. Startseite
  2. Lokales
  3. Schongau

Rad löst sich von Pkw

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Deutlich sichtbar: Das linke Vorderrad fehlt. foto: hh
Deutlich sichtbar: Das linke Vorderrad fehlt. foto: hh

Schongau - Glück im Unglück hatte am vergangenen Samstag eine 23-jährige Frau aus Mainz. Bei ihrem Wagen hatte sich das Vorderrad gelöst.

Mit ihrem Pkw Toyota vom Maxtor aus der Altstadt kommend, wollte sie nach links auf die Marktoberdorfer Straße abbiegen. Hierbei löste sich urplötzlich das linke Vorderrad an ihrem Fahrzeug. Sie hatte jedoch Glück und konnte den Wagen noch unter Kontrolle bringen, bevor Fremdschaden entstand. Wie es dazu kommen konnte, ist nicht bekannt und gleichermaßen unerklärlich, weil die junge Frau den Pkw kurz zuvor in der Werkstatt hatte und dort nichts festgestellt werden konnte.

spe

Auch interessant

Kommentare