+
Der Motorradfahrer kollidierte mit dem Sattelzug.

Er krachte in den Unterfahrschutz

Lkw-Fahrer übersieht ihn wegen Nebels: Biker (16) kollidiert mit Sattelzug - schwer verletzt

  • schließen

Im dichten Nebel hat ein Lastwagenfahrer am Freitagmorgen auf der Kreisstraße 6 zwischen Altenstadt und Schongau einen Motorradfahrer (16) übersehen. Es kam zum folgenschweren Zusammenstoß.

Altenstadt/Schongau - Der Motorradfahrer (16) aus Steingaden war gegen 7.30 Uhr aus Richtung Burggen auf der Kreisstraße WM 6 unterwegs. Auf Höhe Zellerwiesen bog ein Sattelzug - am Steuer ein Memminger (60) - aus dem Industriegebiet Zellerwiesen auf die Kreisstraße ein. 

Zwischen Altenstadt und Burggen: Motorrad rutscht unter Sattelzug - Fotos

Wohl aufgrund des dichten Nebels - laut Polizei betrug die Sichtweite zu dem Zeitpunkt ca. 50 Meter - übersah der Lastwagenfahrer die von links kommende Enduro des 16-Jährigen. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem seitlichen Unterfahrschutz des Sattelaufliegers. 

Der 16-Jährige wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus Schongau eingeliefert. Am Motorrad entstand Totalschaden von ca 3000 Euro, am Lkw liegt der Schaden lediglich bei 500 Euro.

sta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach langem Tüfteln: Realschüler entwickelt einen Rehkitz-Retter am Mähdrescher
Erik Meier kennt Mähdrescher. Er hilft selbst auf dem Feld beim Ernten. Eine Situation beim Mähen lässt ihn Grübeln - und zum Erfinder werden.
Nach langem Tüfteln: Realschüler entwickelt einen Rehkitz-Retter am Mähdrescher
Lechbruck: Kleine DAV-Sektion mit riesigem Angebot
Das Zahlenwerk der Jahreshauptversammlung machte wieder deutlich, dass die mittlerweile 640 Mitglieder starke DAV-Sektion Lechbruck einiges zu bieten hat.
Lechbruck: Kleine DAV-Sektion mit riesigem Angebot
Peitings Kindergarten-Pläne werfen Fragen bei den Eltern auf
Es ist eines der großen Bauprojekte, die die Gemeinde Peiting in den nächsten Monaten vorantreibt: der Kindergarten-Neubau an der Jägerstraße. Das Vorhaben jedoch sorgte …
Peitings Kindergarten-Pläne werfen Fragen bei den Eltern auf
Grippe-Krise bei Schongaus Tollität: „Kammerdiener“ springt als Leih-Prinz ein
Oh weh, oh Schreck: Der Prinz ist weg. Schongaus Faschingsprinz Florian Igl ist abgetaucht. Krankheitsbedingt. Ein grippaler Infekt hat seine Tollität dahingerafft. Auch …
Grippe-Krise bei Schongaus Tollität: „Kammerdiener“ springt als Leih-Prinz ein

Kommentare