+
Der Motorradfahrer kollidierte mit dem Sattelzug.

Er krachte in den Unterfahrschutz

Lkw-Fahrer übersieht ihn wegen Nebels: Biker (16) kollidiert mit Sattelzug - schwer verletzt

  • schließen

Im dichten Nebel hat ein Lastwagenfahrer am Freitagmorgen auf der Kreisstraße 6 zwischen Altenstadt und Schongau einen Motorradfahrer (16) übersehen. Es kam zum folgenschweren Zusammenstoß.

Altenstadt/Schongau - Der Motorradfahrer (16) aus Steingaden war gegen 7.30 Uhr aus Richtung Burggen auf der Kreisstraße WM 6 unterwegs. Auf Höhe Zellerwiesen bog ein Sattelzug - am Steuer ein Memminger (60) - aus dem Industriegebiet Zellerwiesen auf die Kreisstraße ein. 

Zwischen Altenstadt und Burggen: Motorrad rutscht unter Sattelzug - Fotos

Wohl aufgrund des dichten Nebels - laut Polizei betrug die Sichtweite zu dem Zeitpunkt ca. 50 Meter - übersah der Lastwagenfahrer die von links kommende Enduro des 16-Jährigen. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und kollidierte mit dem seitlichen Unterfahrschutz des Sattelaufliegers. 

Der 16-Jährige wurde schwer verletzt und ins Krankenhaus Schongau eingeliefert. Am Motorrad entstand Totalschaden von ca 3000 Euro, am Lkw liegt der Schaden lediglich bei 500 Euro.

sta

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Kreisentwicklung wird angekurbelt: Azubi-Offensive und ein Wirtschaftspreis
Der Landkreis Weilheim-Schongau kurbelt die Kreisentwicklung an. Diverse Projekte sind geplant. Wirtschaftsförderer Martin Weidehaas muss allerdings eine Enttäuschung …
Kreisentwicklung wird angekurbelt: Azubi-Offensive und ein Wirtschaftspreis
Die Heimatzeitung austragen – ein Job, der Spaß macht
Seit zehn Jahren stellt Barbara Kargl aus Burggen die Schongauer Nachrichten zu. Wenn sie unterwegs ist, wird die Heimatzeitung pünktlich zugestellt. 
Die Heimatzeitung austragen – ein Job, der Spaß macht
Fleißig wie die Bienen - viele Besucher bei Aktionstag der Imker
Es war die zweiten Auflage: Wildsteigs Imker sowie der Obst- und Gartenbauverein luden zum „Tag der Biene“ ein. Den Besuchern wurde viel geboten.
Fleißig wie die Bienen - viele Besucher bei Aktionstag der Imker
Zähes Ringen um Friedhofs-Übernahme
Nach einer Ortsbesichtigung wegen der Übernahme der Trägerschaft für den Friedhof von St. Martin in Sachsenried sind Gemeinderat und Kirchenverwaltung zunächst ohne …
Zähes Ringen um Friedhofs-Übernahme

Kommentare