Messer-Mann ersticht Frau mitten auf der Straße - Täter auf der Flucht

Messer-Mann ersticht Frau mitten auf der Straße - Täter auf der Flucht

In Peiting

Bub (11) angefahren und geflüchtet: Polizei sucht Audi-TT-Fahrer

  • schließen

Gleich zwei Fußgänger sind in den vergangenen Tagen von Autos angefahren worden, beide Fahrer werden jetzt gesucht. Besonders rücksichtslos war ein Audi-TT-Fahrer in Peiting.

Peiting/Schongau – Am Freitag fuhr ein 11-jähriger Bub aus Peiting gegen 17.15 Uhr mit seinem Rad auf dem Parkplatz des örtlichen Lidl-Supermarktes, als aus einer Parklücke ein schwarzer Audi TT in den fließenden Verkehr fuhr und dabei den Radler übersah. Der konnte zwar noch ausweichen, stürzte aber und prallte mit dem Kopf gegen die Fahrertür des Audi. Dabei zog er sich eine Prellung an der Nase zu.

Der Audi-Fahrer hielt nicht an, sondern machte sich aus dem Staub und bog in die Münchener Straße in Richtung Ortsmitte ab. Als Teilkennzeichen ist WM-MG bekannt. Die Polizei Schongau bittet um Hinweise unter Tel. 08861/23460.

Hilfsbereiter war eine 25 bis 30 Jahre alte Autofahrerin in Schongau. Die hatte am Donnerstag gegen 12.40 Uhr mit ihrem roten Kleinwagen eine 18-jährige Fußgängerin in Schongau angefahren, die die Kreuzung an der Blumenstraße Ecke Nordendstraße überqueren wollte. Die Autofahrerin stieg zwar aus und fuhr die Fußgängerin sogar nach Hause, hinterließ aber keine Personalien. Die Fußgängerin erlitt eine Jochbeinprellung und einen Bluterguss im Gesicht. Die Polizei Schongau bittet auch in diesem Fall um sachdienliche Zeugenhinweise. 

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturz beim Abstieg von der Hochplatte: Verletzte Wanderin mit Helikopter geborgen
Eine verletzte Wanderin hat am Sonntagnachmittag die Bergwacht Steingaden-Peiting auf den Plan gerufen. Die 56-Jährige war im Kenzengebiet gestürzt und musste mit dem …
Sturz beim Abstieg von der Hochplatte: Verletzte Wanderin mit Helikopter geborgen
Aderlass in Schongau: In der Urlaubszeit sind Blutspender gefragt
Die heiße Sommerperiode hat in vielen Bereichen ihre Spuren hinterlassen. Betroffen ist auch der Blutspendedienst des BRK (BSD), der sich für zwei Tage im BRK- Haus in …
Aderlass in Schongau: In der Urlaubszeit sind Blutspender gefragt
Stimmkreis Weilheim-Schongau: Kandidaten-Rekord zur Landtagswahl
So viele Kandidaten wie nie im Stimmkreis Weilheim-Schongau bewerben sich am 14. Oktober bei der Landtagswahl für ein Direktmandat im Maximilianeum: Neben …
Stimmkreis Weilheim-Schongau: Kandidaten-Rekord zur Landtagswahl
Morgens um 10.45 Uhr bei Peiting: Riesen-Party mit Drogen-Selbstbedienung
Große Party, riesige Verstärkeranlage, DJ-Pult, alles vermüllt und eine Drogen-Box zur Selbstbedienung - dieses Szenario nahe Peiting bot sich der wegen Lärmbelästigung …
Morgens um 10.45 Uhr bei Peiting: Riesen-Party mit Drogen-Selbstbedienung

Kommentare