Horror-Unfall in Formel 3 - So geht es der Münchner Fahrerin Sophia Flörsch (17)

Horror-Unfall in Formel 3 - So geht es der Münchner Fahrerin Sophia Flörsch (17)

Polizeibericht

Einbruch in Schongauer Kita

  • schließen

Bereits am Donnerstag wurde in eine Schongauer Kindertagesstätte eingebrochen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen. 

Schongau - Zwischen 21 und 22 Uhr wurde am Donnerstag in eine Kindertagesstätte in der Haldenbergerstraße in Schongau eingebrochen. 

Der unbekannte Täter gelangte nach Polizeiangaben über ein Kellerfenster ins Gebäude. In einem der Büros entnahm er aus mehreren Geldkassetten jeweils kleinere Beträge.

Der Sachschaden an der Kindertagesstätte wird von der Polizei auf circa 2000 Euro geschätzt. 

Polizei sucht Zeugen

Wer Hinweise auf die Tat geben kann, wird gebeten, sich unter der Telefonnummer 08861/2346-0 an die Polizeiinspektion Schongau zu wenden. 

Rubriklistenbild: © dpa / Nicolas Armer / Symbolbild

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Auf Augenhöhe diskutieren“
Tobias Kalbitzer kehrt der Kommunalpolitik 2020 den Rücken. Im Interview mit den SN erklärt der amtierende zweite Schongauer Bürgermeister die Gründe dafür und blickt …
„Auf Augenhöhe diskutieren“
Wenn die eigene Welt plötzlich Kopf steht
Es ist der schwerste Kampf seines Lebens: Im September erhielt der Böbinger Alois Köpf (53) die niederschmetternde Diagnose Blutkrebs. Mit einer Registrierungsaktion für …
Wenn die eigene Welt plötzlich Kopf steht
Burggen will am Supermarkt festhalten
Wie geht es mit dem geplanten Dorfgemeinschaftshaus in Burggen weiter und was wird aus dem Supermarkt Redl? Das waren die interessantesten Themen bei der …
Burggen will am Supermarkt festhalten
Peitinger SPD läutet Wahlkampf ein
Als erste Partei im Schongauer Land hat die Peitinger SPD ihre Bürgermeisterkandidatin für die Kommunalwahl 2020 präsentiert – und damit eine Überraschung gelandet. Das …
Peitinger SPD läutet Wahlkampf ein

Kommentare