+
Schongaus Bürgermeister Falk Sluyterman hatte bereits am Vortag geahnt, wie abgestimmt wird.

Stadtrat aktuell

Einstimmig: Schongau führt Strabs wieder nicht ein

  • schließen

Das ging flott: Einstimmig hat der Schongauer Stadtrat am Dienstagabend beschlossen, die umstrittene Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs) nicht einzuführen.

Schongau - Schongaus Bürgermeister Falk Sluyterman (SPD) hatte es bereits bei der Bürgerversammlung am Montagabend anklingen lassen: Es gebe Signale, dass die Einführung einer Straßenausbau-Beitragssatzung in der Stadtratssitzung am Dienstagabend erneut nicht beschlossen wird. Und so kam es auch: Nach einer kurzen Einführung, was tags zuvor bei der Bürgerversammlung gesprochen worden war und dass der Landkreis „uns entgegenkommt“, wie es Sluyterman ausdrückte, war das Thema schnell erledigt. Nach gerade einmal zehn Minuten war der Tagesordnungspunkt vorbei, es gab keine einzige Wortmeldung der Stadträte mehr – die Entscheidung, die Strabs nicht einzuführen, fiel einstimmig.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Hirschvogel: 50 Millionen Euro für heimische Werke
Das Wachstum beim Automobilzulieferer Hirschvogel nimmt von Jahr zu Jahr zu: Mit satten 15,4 Prozent stieg der Umsatz im abgelaufenen Jahr auf die Rekordhöhe von 1,167 …
Hirschvogel: 50 Millionen Euro für heimische Werke
Dorfplatz bekommt Backhäusel und Döner-Bude
Die Sanierung und Neugestaltung des Dorfplatzes wirft im Blick auf die 125-Jahr-Feier von Herzogsägmühle im kommenden Jahr ihren Schatten voraus. Zwei Einrichtungen …
Dorfplatz bekommt Backhäusel und Döner-Bude
Klare Mehrheit für drei weitere Windräder
Nach einer langen Diskussion zum Für und Wider sprach sich eine klare Mehrheit der Fuchstaler Gemeinderäte dafür aus, östlich der schon bestehenden vier großen Windräder …
Klare Mehrheit für drei weitere Windräder
Baumfällungen am Lechberg und Birkenweg
An zwei Straßen in Schongau wird sich das Erscheinungsbild kräftig ändern: Am Lechberg und am Birkenweg müssen zahlreiche Bäume aus Sicherheitsgründen gefällt werden. …
Baumfällungen am Lechberg und Birkenweg

Kommentare