Polizeibericht

Exhibitionist belästigt 17-Jährige in Schongau

  • Boris Forstner
    VonBoris Forstner
    schließen

Ein Exhibitionist hat in Schongau am helllichten Tag eine 17-jährige Schongauerin belästigt. Er konnte unerkannt entkommen.

Wie die Polizei mitteilte, wurde erst jetzt eine sexuelle Belästigung in Schongau angezeigt. Am Dienstag wurde gegen 13 Uhr eine 17-jährige Schongauerin in der Blumenstraße von einem Pkw-Fahrer angesprochen. Er wollte von ihr den Weg zur Sauna wissen. Als die 17-Jährige zum Pkw trat, stellte sie fest, dass der Fahrer die Hose geöffnet hat und sexuelle Handlungen an sich vornahm. Die 17-jährige entfernte sich sofort vom Fahrzeug, der Pkw-Führer fuhr ebenfalls schnell davon.

Vom Fahrzeug ist lediglich bekannt, dass es sich um einen blauen Pkw handelt. Der Fahrer wird wie folgt beschrieben: 25 Jahre alt und schlank, er trug ein blaues T-Shirt und eine dunkle Jeans. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Schongau unter Tel. 08861/23460.

Rubriklistenbild: © Panthermedia

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare