+
In der Schongauer Münztraße musste die Feuerwehr angebranntes Essen entsorgen.

Nächtlicher Alarm in Schongau

Feuerwehr-Großeinsatz in Schongau wegen Tortellini

  • schließen

Feueralarm nachts mitten in der denkmalgeschützten Schongauer Altstadt - da rückt natürlich das ganz große Aufgebot aus. Zum Glück entpuppte sich das angebliche Feuer als harmlos, Folgen für die Bewohner hatte es trotzdem.

Schongau - Rauch drang in der Nacht zu Freitag aus einer Wohnung in der Schongauer Münzstraße, wurde der Rettungsleitstelle gemeldet. Gegen 0.40 Uhr eilten vier Feuerwehrfahrzeuge sowie mehrere Notärzte und Polizeistreifen zu einem Haus, vor dem deutlicher Brandgeruch wahrgenommen werden konnte. Letztlich konnte laut Polizei festgestellt werden, dass ein auf dem Herd vergessener Topf, in dem Tortellini angebrannt waren, Verursacher der Rauchquelle war. Zwei Bewohner, ein 55-Jähriger und ein 30-Jähriger, mussten wegen einer leichten Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst erstversorgt werden und wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus Schongau verbracht. Die Wohnung wurde durch die Feuerwehr Schongau gelüftet. Ein weiterer Schaden entstand nicht.  

Zuletzt hat es in der Region in Reichling und Hohenpeißenberg gebrannt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Vorbild „Fridays for Future“: Redakteure wagen Pendler-Selbstversuch mit erstaunlichen Ergebnissen
Eine abenteuerliche Odyssee zu ihrem Arbeitsplatz in Schongau haben vier Redakteure hinter sich. Nach Vorbild von „Fridays for Future“ wagten sie den …
Vorbild „Fridays for Future“: Redakteure wagen Pendler-Selbstversuch mit erstaunlichen Ergebnissen
Berg-Unglück in Tirol: Frau (29) verliert ihren Freund (25) - und teilt berührendes Video
Für Maria Z. ist nichts mehr, wie es war, seit ihr Partner Christian (25) bei einem Bergunglück in Tirol starb. Für ihn machte sie ein emotionales Video.
Berg-Unglück in Tirol: Frau (29) verliert ihren Freund (25) - und teilt berührendes Video
Weihnachtsmarkt in Schongau: Wo selbst der Nikolaus gerne mal nascht
Von weitem nicht zu übersehen und anziehend: Der Lichterglanz in der guten Stube der Schongauer Altstadt. Elf Tage lang locken die Buden um den Brunnen mit verschiedenen …
Weihnachtsmarkt in Schongau: Wo selbst der Nikolaus gerne mal nascht
Konjunkturflaute erfasst den Landkreis
Der Konjunkturabschwung macht vor dem Landkreis nicht Halt: „Der Optimismus der Wirtschaft ist verflogen“, warnt die IHK. Das zeigt die Herbstumfrage bei den Unternehmen …
Konjunkturflaute erfasst den Landkreis

Kommentare