Funnelcloud am Himmel über Schongau
+
Christian Blum hat die Funnelcloud am Himmel über Schongau fotografiert.

Scherwinde bringen Wolke zum Wirbeln

„Funnel“ über Schongau

  • Jörg von Rohland
    vonJörg von Rohland
    schließen

Ein faszinierendes Wetterphänomen war heute Mittag im Schongauer Land zu beobachten: eine sogenannte Funnelcloud.

Schongau – Aus den tiefen Wolken heraus hatte sich zwischen Schongau und Altenstadt die Funnelcloud gebildet – zu deutsch „Trichterwolke“. Das Foto von ihr schickte uns der Schongauer Christian Blum, der rechtzeitig den Auslöser gedrückt hatte.

Deutscher Wetterdienst erklärt das Phänomen

Nach Angaben des Deutschen Wetterdienst hatte die niedrige Wolkendecke im Zusammenspiel mit hoher Luftfeuchtigkeit und Rotation in den Aufwinden die Bildung der Funnelcloud begünstigt. Im Vergleich zu Tornados, die bis zum Boden reichen und teils erhebliche Schäden anrichten, ist das Wolkengebilde aber harmlos. Die Polizei in Schongau meldete gestern auch keinerlei Schäden.

Auch interessant:

Gewitter mit Hagel und Sturm: Heftige Unwetter in Bayern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

„Ekel-Stall“: Tierschützer kritisieren Schweinehaltung auf Hof im Schongauer Land
„Ekel-Stall“: Tierschützer kritisieren Schweinehaltung auf Hof im Schongauer Land
Heftiges Unwetter tobt durchs Schongauer Land: Feuerwehren sind zur Stelle
Heftiges Unwetter tobt durchs Schongauer Land: Feuerwehren sind zur Stelle
Unbekannter will Schülerin (11) ins Auto locken - Polizei reagiert
Unbekannter will Schülerin (11) ins Auto locken - Polizei reagiert
Wenn der Beton auf die Echelsbacher Brücke kommt
Wenn der Beton auf die Echelsbacher Brücke kommt

Kommentare