Teilweise muss die Bernbeurener Straße gesperrt werden. Die Oberfläche der Straße wird um vier Zentimeter abgefräst und die Deckschicht dann erneuert.
+
Teilweise muss die Bernbeurener Straße gesperrt werden. Die Oberfläche der Straße wird um vier Zentimeter abgefräst und die Deckschicht dann erneuert.

Verkehrsteilnehmer müssen Behinderungen und Umwege in Kauf nehmen

Großbaustelle in der Bernbeurener Straße

Wie schon angekündigt, startete jetzt in Schongau die Großbaustelle in der Bernbeurener Straße. Ein Teilbereich muss vorübergehend sogar komplett gesperrt werden, was immer für Umwege und Behinderungen sorgt. Die Deckschicht der Straße ist marode und muss saniert werden. Zwischendurch kann man voraussichtlich wieder – aber nur im Schritttempo – durchfahren.

Schongau - Komplett gesperrt wird dann ab Montag, 19., bis Mittwoch, 21. April, damit die Straße asphaltiert werden kann. Die Anwohner sind informiert. Seitens der Stadt hatte man aber gebeten, unnötige Fahrten zu vermeiden.

Zeitweise wird die Stadtbushaltestelle Burggener Straße ein stückweit nach Osten verlegt. Über eventuelle Änderungen soll über Aushänge an der Bushaltestelle informiert werden.  

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare