+
Die Schongauer Band Mr. Mojoe spielt am Samstag im Zentrallager Altenstadt.

MusiConnect 2017

Für Musikliebhaber und Schnäppchenjäger

  • schließen

Nur noch einen Tag, dann startet die MusiConnect des Schongauer Musikhauses Kirstein. Im Festzelt in Altenstadt beim Zentrallager und am Stammhaus des Musikhauses in Schongau ist von Freitag, 29. September, bis Sonntag, 1. Oktober, so einiges geboten.

Altenstadt/Schongau– Nur noch einen Tag, dann startet die MusiConnect des Schongauer Musikhauses Kirstein. Im Festzelt in Altenstadt beim Zentrallager und am Stammhaus des Musikhauses in Schongau ist von Freitag, 29. September, bis Sonntag, 1. Oktober, so einiges geboten.

Dicht gedrängt ist das Programm auf den drei Bühnen anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Musikhauses. Konzertgänger kommen vor allem in Altenstadt auf ihre Kosten. Schon zur Eröffnungsparty am Freitag spielen Muckasäck (20 Uhr). Die Partyband aus dem Allgäu begeistert mit aktuellen Songs, altbekannten Klassikern, aber auch mit Blasmusik.

Bis in den späten Abend hinein lassen es die verschiedensten Bands am Samstag krachen. Jimi Hendrix, Led Zeppelin, Bob Dylan oder Johnny Cash sind die großen Vorbilder der Schongauer Band Mr. Mojoe (20.15 Uhr). „Das ultimative Gegengift zur faden Klischeekonserve“ werben sie für sich. Viele altbekannte Gesichter werden im Zentrallager auf der Bühne stehen, darunter auch Craig Gerbert & Band oder Mr. Serious and The Groove Monkeys – live und unverstellt. Am Sonntag geht es dann ab 10 Uhr mit den Schönegger Almmusikanten weiter.

Lassen es bestimmt krachen bei der MusiConnect: Mr. Serious and The Groove Monkeys.

Das Programm der MusiConnect ist so getaktet, dass Musikliebhaber von allem etwas mitnehmen können. Die Messe Stage in Altenstadt wird hauptsächlich für Präsentationen verschiedener Firmen zur Verfügung stehen. Dort, aber auch im Ladengeschäft in Schongau, werden auch verschiedene Workshops angeboten. Als „ultimativer Pflichttermin für Musiker und Schnäppchenjäger“ wird der Flohmarkt am Samstag beworben, 10 bis 14 Uhr im Freigelände des Zentrallagers. Privatpersonen verkaufen dort ihre Instrumente oder ihr Musikequipment – da kann man fündig werden.

Das komplette Programm gibt es unter www.kirstein.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Morgens um 10.45 Uhr bei Peiting: Riesen-Party mit Drogen-Selbstbedienung
Große Party, riesige Verstärkeranlage, DJ-Pult, alles vermüllt und eine Drogen-Box zur Selbstbedienung - dieses Szenario nahe Peiting bot sich der wegen Lärmbelästigung …
Morgens um 10.45 Uhr bei Peiting: Riesen-Party mit Drogen-Selbstbedienung
Grundlos flogen die Fäuste in Peißenberg
Alkohol sorgt immer wieder für aggressive Übergriffe. So auch am Freitagnachmittag in der Hauptstraße in Peißenberg.
Grundlos flogen die Fäuste in Peißenberg
Ein Gotteshaus voller Überraschungen
Eine der derzeit aufwändigsten Kirchenrenovierungen im Schongauer Land kommt voran. Bei den Restaurationsarbeiten im Kirchenschiff des Steingadener Welfenmünsters sind …
Ein Gotteshaus voller Überraschungen
Neues Angebot: Jetzt auch Augenoperationen möglich
Die Krankenhaus GmbH Weilheim-Schongau hat ihr Angebot wieder erweitert. Mit dem Peitinger Augenarzt Dr. Dimitrios Soultanopoulos wurde ein Kooperationsvertrag …
Neues Angebot: Jetzt auch Augenoperationen möglich

Kommentare