+
Baby-Jubiläum im Schongauer Krankenhaus

Geburtshilfe Schongau

Nummer 500: Baby-Jubiläum im Schongauer Krankenhaus

So schnell wird man berühmt: Nur wenige Stunden nach ihrer Geburt stehen Luana Emine und Malik selig schlafend für ein Foto in der Geburtshilfe Schongau bereit. Luana (r.) kam am Donnerstag um 23.05 Uhr auf die Welt, Malik (l.) am Freitag um 5.14 Uhr.

Schongau - Luana ist das erste Kind von Yvonne Weinholzner, die von ihrer Mutter begleitet wurde, Malik dagegen hat mit Tamara schon eine große Schwester im Alter von 14 Monaten, auf die Papa Islam Terloev sehr stolz ist. Die Familien der Babys Nummer 500 und 501 dieses Jahr am Schongauer Krankenhaus genießen noch ein bisschen die Fürsorge, bevor sie in ihr Zuhause in Schongau zurückkehren. Auf dem Bild: (v.l.) Birgit Schmid (Hebamme), Gerlinde Humpl (Kinderkrankenschwester), Dr. Ignat Ignatov-Facharzt und (v.r.) Dr. Ebere Anikwe (Assistenzärztin), Nana Kutadeladze (Assistenzärztin) und Dr. Kira Essiger (Oberärztin).

Kathrin Hauser

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Gegen das Rasen auf der Alpenstraße: Das hat die Gemeinde Altenstadt vor
Auf der Alpenstraße in Altenstadt wird zu schnell gefahren. Das haben etliche Messungen deutlich gemacht. Die Gemeinde möchte das nun mit verschiedenen Projekten ändern. 
Gegen das Rasen auf der Alpenstraße: Das hat die Gemeinde Altenstadt vor
Voll im Trend: Zuschuss fürs Lastenfahrrad
Weniger Sprit, mehr für die Umwelt: Das Lastenfahrrad ist immer mehr im Kommen. Symbolische Unterstützung für die gute Sache gibt’s jetzt auch von kleineren Kommunen wie …
Voll im Trend: Zuschuss fürs Lastenfahrrad
Autofahrer übersieht beim Abbiegen ihren Wagen - Hohenfurcherin wird bei Unfall auf B17 schwer verletzt
Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag auf der B17 zwischen Schongau und Hohenfurch ereignet. Eine Hohenfurcherin (42) erlitt schwere Verletzungen.
Autofahrer übersieht beim Abbiegen ihren Wagen - Hohenfurcherin wird bei Unfall auf B17 schwer verletzt
Neue Gewerbehallen für Bus-Unternehmen
Im Gewerbegebiet „Ehemaliges Deponiegelände“ im Äußeren Westen von Schongau tut sich etwas: Enzian Bustouristik plant den Neubau von zwei Hallen mit Werkstatt, Büro und …
Neue Gewerbehallen für Bus-Unternehmen

Kommentare