+
Ein sehr seltener Vorkriegs-Oldtimer – der rote MG F-Magna aus dem Baujahr 1932 startet auch 2017 wieder bei der Pfaffenwinkel Classic.

Pfaffenwinkel Classic

Volles Feld weit vor dem Start

Bereits fünf Monate vor Meldeschluss kann der Lions-Club Schongau-Pfaffenwinkel für seine seit 2005 stattfindende Oldtimer-Rallye Pfaffenwinkel Classic wieder ein volles Haus registrieren – die 100 Startplätze waren bereits Anfang Februar vergeben.

Weilheim-Schongau – Die Veranstaltung, die am 1. und 2. Juli durch den Landkreis rollt, hat sich in der deutschen Oldtimer-Szene fest etabliert. „Ab sofort können wir Anfragen nur noch auf die Warteliste nehmen“, sagt Rallye-Mitgründer Hannes Hirschvogel, der in einem neun Mann starken Orga-Team schon seit Mitte 2016 mit den Vorbereitungen beschäftigt ist. „Unsere traumhaften Strecken, die gute Orga, die Oldie Night mit exzellentem Buffet und Tanz haben sich in der Szene rumgesprochen. Wir freuen uns auf unsere treuen Stammgäste, aber auch über 40 neue Teams, die erstmals in den Pfaffenwinkel nach Peiting und Schongau kommen.“

Heuer führt die Rallye am Samstag, 1. Juli, ab 14 Uhr in drei Etappen von Peiting aus über Birkland, Rott, Wessobrunn, Weilheim, Peißenberg und Hohenpeißenberg ins Ziel zum Schmankerlfest in die Schongauer Altstadt, wo auch am Sonntag um 9 Uhr der Start zu den vier Etappen rund um Auerberg führt. Nach der Mittagspause Auf der Gsteig in Lechbruck zieht der Rallyetross über Prem, Steingaden, Rottenbuch und Peiting ins Ziel nach Schongau. Schon jetzt können sich alle Besucher an der etwa 250 Kilometer langen Rallyestrecke auf schönes „altes Blech“ freuen. Darunter auch sieben Vorkriegs-Oldies wie ein blauer Lagonda Rapier, ein british-racing-grüner Morgan 4-4 Le Mans, ein 180 PS starker Bentley Speed Six oder ein exklusiver BMW 315.

Der Reinerlös der Veranstaltung geht an den Hospizverein im Pfaffenwinkel. Infos zur Rallye gibt es unter www.pfaffenwinkel-classic.de.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Geburtshilfe in Weilheim schließt für drei Monate
Hiobsbotschaft für werdende Eltern. Die Geburtshilfe am Weilheimer Krankenhaus schließt ab kommendem Sonntag, 1. Oktober. Der Grund: Vier von fünf Hebammen haben …
Geburtshilfe in Weilheim schließt für drei Monate
Supermarkt-Gegner hoffen auf Behörden
Die Rottenbucher haben sich am Sonntag beim Bürgerentscheid klar für einen Supermarkt auf dem ehemaligen Gärtnerei-Gelände an der B23 ausgesprochen. Für die Gegner des …
Supermarkt-Gegner hoffen auf Behörden
Großaufgebot der Polizei fasst Supermarkt-Einbrecher
Mit einem Großaufgebot an Einsatzkräften hat die Polizei in der Nacht zu Sonntag einen Einbrecher in einem Supermarkt an der Tannenberger Straße in Schongau ertappt. …
Großaufgebot der Polizei fasst Supermarkt-Einbrecher
Rauchmelder-Alarm in Schongau: Nachbarn alarmieren Feuerwehr
Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr Schongau am Samstagabend um 22.20 Uhr in die Klammspitzstraße gerufen. Nachbarn hatten den Notruf abgesetzt.
Rauchmelder-Alarm in Schongau: Nachbarn alarmieren Feuerwehr

Kommentare