Der Fotowettbewerb für den neuen Familienkalender von „Schongau belebt“ startet. Gesucht werden die schönsten Bilder unter dem Motto „Sprudel, Strudel und stille Wasser in Schongau“.
+
Der Fotowettbewerb für den neuen Familienkalender von „Schongau belebt“ startet. Gesucht werden die schönsten Bilder unter dem Motto „Sprudel, Strudel und stille Wasser in Schongau“.

Kalender mit Bildern aus der Lechstadt

Ran an die Kamera! „Schongau belebt“ startet Fotowettbewerb

Die Gruppe „Schongau belebt“ möchte erneut einen Familienkalender mit Bildern aus der Lechstadt gestalten. Und startet deshalb einen Fotowettbewerb.

Schongau - Was gut ankommt, wird noch einmal gemacht: Auch für das nächste Jahr soll es einen Schongauer Familienkalender geben. Das hat die Gruppe „Schongau belebt“ beschlossen und auch schon ein Motto festgelegt: „Sprudel, Strudel und stille Wasser in Schongau“.

Jetzt sind alle Hobby- und Profi-Fotografen in und um Schongau gefragt: Gesucht werden witzige, coole, aussagekräftige, kreative, stimmungsvolle und zauberhafte Aufnahmen von, vielleicht auch versteckten, Wassermotiven in der Lechstadt. Wer so ein Foto im Kasten hat, kann dieses vom 1. Mai bis zum 30. Juni auf der Internetseite www.schongau-belebt.de/fotowettbewerb hochladen.

Und dort können dann alle Fotofans bis zum 31. Juli für ihren Favoriten abstimmen. „Das letzte Mal haben wir ganz wunderbare Motive bekommen, und ich bin mir sicher, dass das dieses Mal auch wieder so sein wird“, freut sich Beatrice Amberg, die Vorsitzende von „Schongau belebt“, schon auf die nächste Runde. Also: Ran an die Kamera, raus in Natur und Stadt und losgeknipst!

CHRISTINE WÖLFLE

Schongau-Newsletter: Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Schongau-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Schongau – inklusive aller Neuigkeiten zur Corona-Krise in Ihrer Gemeinde. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Kommentare