+
Ein Rauschgiftsuchhund ist im Auto einer 30-Jährigen fündig geworden.

Schongau

Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg

  • schließen

Schongau – Erneut den richtigen Riecher bewiesen hat eine Schongauer Polizeistreife am Donnerstagabend, als sie gegen 19.10 Uhr auf Höhe der MöbelCentrale eine 30-jährige Autofahrerin stoppte.

Wegen Auffälligkeiten wurde ein Drogentest durchgeführt, der positiv verlief. Einen Führerschein konnte die Frau aus dem Altlandkreis, die aus einem Ort östlich von Schongau stammt, nicht vorzeigen – der war ihr von der Verwaltungsbehörde bereits entzogen worden. Da der Verdacht bestand, dass sich noch Betäubungsmittel im Fahrzeug befinden, wurde ein Rauschgiftsuchund angefordert. „Davon haben wir mehrere in unserem Inspektionsbereich“, sagte Polizeichef Herbert Kieweg. Der Hund erschnüffelte im Auto tatsächlich geringe Mengen von verschiedenen Betäubungsmitteln. Nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft wurde dann noch die Wohnung der Frau durchsucht. Dies führte zu weiteren Sicherstellungen von Betäubungsmitteln, laut Kieweg Cannabis und Amphetamine.

Die 30-jährige erwartet nun eine Anzeige wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nepalhilfe Schongau: Zwei Nachfolger für Erwin Höpfl
Die Schule, die von der Nepalinitiative Schongau erbaut worden ist, hat bereits ihr 20-jähriges Bestehen gefeiert. Initiator Erwin Höpfl hat inzwischen Nachfolger …
Nepalhilfe Schongau: Zwei Nachfolger für Erwin Höpfl
Drei Freunde kreieren eigene Zeichentrickserie  - „Die Buxxanxxrs“ haben eine wichtige Botschaft
Tolle Idee: Drei Freunde wollen mit einer eigenen Zeichentrickserie groß rauskommen. Einer von ihnen: Christopher Breunig (27) aus Altenstadt.
Drei Freunde kreieren eigene Zeichentrickserie  - „Die Buxxanxxrs“ haben eine wichtige Botschaft
Märsche, Polkas und Gesang am einmaligen Termin
Erstmalig hat der Musikverein Denklingen ein Sonntagskonzert gegeben – weil der Dirigent am gewohnten Samstagstermin verhindert war. Mag der Termin für das Konzert also …
Märsche, Polkas und Gesang am einmaligen Termin
Don Camillo gegen Peppone: Kickende Politiker verzweifelt gesucht
Don Camillo gegen Peppone oder Kirchenvertreter gegen politische Würdenträger – anlässlich 125 Jahre Herzogsägmühle soll ein ganz besonderes Fußballturnier über die …
Don Camillo gegen Peppone: Kickende Politiker verzweifelt gesucht

Kommentare