Trinkwasser im Kreis Freising muss dringend abgekocht werden

Trinkwasser im Kreis Freising muss dringend abgekocht werden

Das hat Folgen für einen Schongauer

An Joint gezogen – Fahrverbot 

Der Schongauer (21) feierte auf dem „Grüne Sonne“-Festival, bevor er von der Polizei kontrolliert wurde. Nun hat zumindest der Spaß auf vier Rädern für ihn erstmal ein Ende.

Schongau – Da ein 21-jähriger Schongauer keinen Sicherheitsgurt angelegt hatte, wurde der Mann am Sonntagnachmittag von der Polizei Schongau angehalten und einer Verkehrskontrolle unterzogen. Auf Vorhalt gab der Fahrer den Verstoß sogleich zu. Im weiteren Verlauf wurde die Fahrtüchtigkeit des jungen Mannes überprüft. Dabei fiel den Beamten bereits beim Aushändigen der Papiere auf, dass er nervös war und merklich zitterte.

Auf Nachfrage gab der Fahrer an, am Vortag das Festival „Grüne Sonne“ in Hohenpeißenberg besucht und Alkohol konsumiert zu haben. Ein Alkoholtest verlief negativ.

Im Zuge der weiteren Kontrolle wurden bei dem jungen Schongauer drogenspezifische Auffälligkeiten festgestellt. Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf THC (Tetrahydrocannabinol). Nun teilte der junge Fahrer mit, dass er neben Alkohol auch einige Male an einem Joint gezogen habe. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, und es erfolgte eine Blutentnahme im Krankenhaus in Schongau. Gegen den Fahrer wird nun ein Bußgeldverfahren eingeleitet, das in der Regel mit einem Bußgeld in Höhe von 500 Euro, zwei Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot geahndet wird.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mit Unikum auf vier Rädern zweifach alternativ unterwegs
Thomas Händle, Schreiner von Beruf, fährt sicherlich den originellsten Kleinstwagen in Herzogsägmühle: Sein Auto vom Typ JDM 1100, eine französisch-deutsche-italienische …
Mit Unikum auf vier Rädern zweifach alternativ unterwegs
Braunegger im Schnelldurchgang aufgestellt
Im Schnelldurchgang lief die Versammlung ab, bei der Andreas Braunegger zum Bürgermeisterkandidaten für Denklingen aufgestellt wurde. Nach 40 Minuten war alles rum. Der …
Braunegger im Schnelldurchgang aufgestellt
Mit Herz und Verstand führen
„Sie schwören heute, gegebenenfalls Ihre Gesundheit und im höchsten Fall Ihr Leben zur Verteidigung des Rechts und der Freiheit des deutschen Volkes einzusetzen“, sagt …
Mit Herz und Verstand führen
Bad Bayersoien hofft auf mehr Gewerbe
„Bauen, Bauen, Bauen und nochmal Bauen!“, fordert die Bayerische Staatsregierung von Städten und Gemeinden. Wohnraum wird im Freistaat immer knapper. Wir wollen in …
Bad Bayersoien hofft auf mehr Gewerbe

Kommentare