+
Erste kleinere Bäume und Gehölze wurden gestern an der Lechkanal-Brücke am Schongauer Ortseingang gefällt. Nächste Woche werden auch größere Bäume gefällt, da kann es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Schongau

Bäume fallen für Neubau der Kanalbrücke

  • Boris Forstner
    vonBoris Forstner
    schließen

Schongau – Gestern kam es wegen Baumfällarbeiten an der Schongauer Kanalbrücke zu Geschwindigkeitsbeschränkungen, doch das war nur ein Vorgeschmack auf kommende Woche: Dann wird richtig ausgeholzt. Es ist die Vorbereitung auf den Sommer, wenn die Brücke erneuert wird.

„Die Brücke ist über 60 Jahre alt, in sehr schlechtem baulichen Zustand und kann nicht mehr saniert werden“, sagt Christoph Prause vom Staatlichen Bauamt. Deshalb soll sie im Sommer abgerissen und an der selben Stelle neu gebaut werden. Damit der Verkehr auf dem vielbefahrenen Staatsstraßen-Stück zwischen Schongau und Peiting weiterhin fließen kann, wird eine einspurige Behelfsbrücke auf der Bahn-Seite gebaut. Die alte Brücke wird laut Prause in der Mitte auseinandergesägt und erst auf einer Seite abgerissen und neu gebaut. Erst danach kommt die andere Seite dran.

Für die Baustelle wird natürlich Platz benötigt, weil ein oder zwei Kräne zum Einsatz kommen. Dafür müssen auf beiden Seiten laut Bauamts-Mitarbeiter Martin Maier geschätzt je 15 bis 20 Bäume gefällt werden. Das wird zum Teil per Hebebühne und Autokran passieren. „Es kann sein, dass manchmal die Straße kurzzeitig gesperrt werden muss, wenn ein Baum gefällt wird“, sagt Maier. Ansonsten sollen die Arbeiten den Verkehr so wenig wie möglich behindern.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bernbeuren: Ein Denkmalkonzept auch  fürs Filserhaus?
Für den Schnitzerstadel in Bernbeuren wird ein kommunales Denkmalkonzept erstellt. Ob das Projekt auch auf das Filserhaus ausgeweitet werden soll, wurde nun im …
Bernbeuren: Ein Denkmalkonzept auch  fürs Filserhaus?
Basili-Wiese: Markt will bei Verkauf mitreden
Dieser Tagesordnungspunkt lässt aufhorchen: Am heutigen Dienstag wird sich der Peitinger Gemeinderat überraschend mit dem Thema Basili-Wiese befassen. Es geht um ein …
Basili-Wiese: Markt will bei Verkauf mitreden
Trotz Corona zur Spitzennote 1,1: Das sind Schongaus beste Abiturienten
Wegen Corona liefen die Abiturprüfungen heuer unter erschwerten Bedingungen ab. Doch Anna Hornung aus Denklingen und Kristin Seichter aus Burggen haben sich davon nicht …
Trotz Corona zur Spitzennote 1,1: Das sind Schongaus beste Abiturienten
Sparkasse Oberland fährt Präsenz auch in anderen Orten massiv zurück
Nach der VR Bank Werdenfels hat jetzt auch die Sparkasse Oberland ihre Neuausrichtung bekannt gegeben. Demnach wird der Standort Schwabsoien Ende des Jahres komplett …
Sparkasse Oberland fährt Präsenz auch in anderen Orten massiv zurück

Kommentare