+
Symbolbild

Beherztes Eingreifen

Spaziergänger erwischen Einbrecher auf frischer Tat

  • schließen

Weil er sich Mittwochnacht unerlaubt auf dem Gelände eines Baumarkts in Schongau herumtrieb, ist ein 36-jähriger Mann von der Polizei festgenommen worden. Auf frischer Tat ertappt hatten ihn zwei Spaziergänger, die den Einbrecher bis zum Eintreffen der Streife festhielten.

Schongau - Ein 36-jähriger Schongauer und eine 40-jährige Schongauerin spazierten am Mittwoch gegen 22 Uhr an der Marktoberdorfer Straße entlang, als ihnen im Außengelände eines Baumarktes ein Mann auffiel. 

Als dieser das Gelände verlassen wollte, fackelten die beiden Spaziergänger nicht lange. Während der Schongauer den Mann festhielt, griff die Schongauerin zum Handy und alarmierte die Polizei. 

Die eintreffende Streife nahm den Mann, ein 36-jähriger rumänischer Staatsbürger ohne festen Wohnsitz in Deutschland, vorläufig fest.  Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Er kam mittags nicht heim: Große Suchaktion nach Schüler (8) - was wir am Tag danach wissen
In Peißenberg wurde ein achtjähriger Schüler vermisst. Er kam nicht von der Schule nach Hause. Die Polizei suchte mit einem Großaufgebot - mit Erfolg. Wir haben neue …
Er kam mittags nicht heim: Große Suchaktion nach Schüler (8) - was wir am Tag danach wissen
Aufwertung für Altenstadts Zentrum
Im Rahmen der Dorferneuerung wird der Marienplatz in Altenstadts Dorfmitte komplett neu gestaltet. Wenn das Amt für ländliche Entwicklung heuer noch die Zusage der …
Aufwertung für Altenstadts Zentrum
Sparkasse Oberland spendiert Vereinen 7000 Euro
Von den rund 25 000 Euro, die die Sparkasse Oberland als traditionelle Jahresspende an Vereine und Institutionen im Landkreis vergibt, entfielen 7000 Euro auf den Raum …
Sparkasse Oberland spendiert Vereinen 7000 Euro
Abenteuerspielplatz für Schwabniederhofen
Am westlichen Ortsrand von Schwabniederhofen soll 2019 ein großer Freizeitbereich entstehen. Die Gemeinde will Familien aus der ganzen Region auf das Vereins-Gelände des …
Abenteuerspielplatz für Schwabniederhofen

Kommentare