Schauspieler Dieter Bellmann verstorben

Schauspieler Dieter Bellmann verstorben

Polizei deckt auf 

Mit falschen Papieren auf dem Bau

  • schließen

Schongau - Mit falschen Dokumenten haben zwei 26 Jahre alte Kosovaren bei einem Schongauer Bauunternehmen angeheuert. Wie sie aufgeflogen sind: 

Zollbeamte der Finanzkontrolle Schwarzarbeit Weilheim führten auch bei einem Bauunternehmen im Raum Schongau eine Routinekontrolle durch.

Als sie die Ausweispapiere zweier 26 Jahre alter Männer überprüften, stießen sie auf Unregelmäßigkeiten. Daraufhin wurden Schleierfahnder hinzugerufen. Diese stellten fest, dass sich die Arbeiter bulgarische Ausweisdokumente besorgt haben, um damit unter die EU-Freizügigkeit bei der Arbeitsaufnahme zu fallen.

Mit diesen „Totalfälschungen“, wie es die Polizei nennt, gelang es ihnen, sich in Deutschland „ordnungsgemäß“ anzumelden und eine Stelle anzutreten.

Die beiden 26-Jährigen wurden vorläufig festgenommen und die Falschdokumente einbehalten. Nach Abschluss der Ermittlungen und nachdem sie eine Sicherheitsleistung hinterlegt hatten, wurden sie wieder auf freien Fuß gesetzt. Zudem wurden sie aufgefordert, das Land zu verlassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Chef opfert eigenes Haus für Firmen-Ausbau
Die Eirenschmalz Unternehmensgruppe erweitert mit dem Bau einer neuen Halle in Schwabsoien die Produktionskapazitäten um 13 000 Quadratmeter. Geplant ist der Neubau in …
Chef opfert eigenes Haus für Firmen-Ausbau
Wende im Peitinger Rossmann-Poker
Was wird aus dem ehemaligen Netto-Kik-Gelände an der Schongauer Straße in Peiting? Seit mehr als zwei Jahren fristen dort die leer stehenden Gebäude ein trostloses …
Wende im Peitinger Rossmann-Poker
Bernbeuren sieht Potenzial in Baulücken
„Bauen, Bauen, Bauen und nochmal Bauen!“, fordert die Bayerische Staatsregierung von Städten und Gemeinden. Wohnraum wird im Freistaat immer knapper. Wir wollen in …
Bernbeuren sieht Potenzial in Baulücken
Leiter ragt von Lkw-Ladefläche in Gegenfahrbahn: Unfall
Weil er seine Leiter auf der Ladefläche nicht ordentlich gesichert hat, hat ein 44-jähriger Lkw-Fahrer in Peiting einen Unfall verursacht.
Leiter ragt von Lkw-Ladefläche in Gegenfahrbahn: Unfall

Kommentare