+
Zum Glück nichts passiert: Dennoch musste die Feuerwehr zum Lindenplatz ausrücken.

Einsatz in Schongau

Feueralarm: Betrunkene vergessen Pizza im Ofen

  • schließen

Schongau - Lecker! Eine Pizza nach einem feucht-fröhlichen Abend ist doch was ganz feines. Dumm nur, wenn man einschläft, während sie im Ofen ist. So geschehen am Wochenende in Schongau. 

Am frühen Sonntagmorgen um 4.45 Uhr teilte eine 40-jährige Schongauerin der Leitstelle mit, dass in der Wohnung am Lindenplatz unter ihr der Rauchmelder angegangen ist und es im Haus verbrannt riecht. 

Die Feuerwehr Schongau und die Polizei fanden heraus, dass die beiden Wohnungsinhaber nach einem Party-Besuch noch Hunger hatten und eine Pizza in den Ofen geschoben hatten. Während des Wartens schliefen beide jedoch ein, so dass die auf der Packung angegebene Backzeit deutlich überschritten wurde und die Pizza verkohlte. Es kam somit zu einer Rauchentwicklung.

Auch die beiden Hungrigen wurden durch den Rauchmelder geweckt. Nachdem die Wohnung von der Feuerwehr belüftet wurde, konnte sie wieder betreten werden. Verletzt wurde niemand; Sachschaden entstand bis auf die Pizza keiner.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Leon Gavanas: Der Peitinger mit dem Hammer kämpft bei WM
Leon Gavanas war Boxer. Dann gingen ihm die Gegner aus. Er wechselte zum Kickboxen – und steht nun kurz vor dem Weltmeister-Titel.
Leon Gavanas: Der Peitinger mit dem Hammer kämpft bei WM
Geräte im Wert von 15000 Euro gestohlen
Die Diebe, die am Wochenende in einen Laden für Landmaschinen in Steingaden eingebrochen sind, waren vermutlich Profis. 
Geräte im Wert von 15000 Euro gestohlen
Bauanfrage weckt Misstrauen
Schwer taten sich die Gemeinderäte bei ihrer jüngsten Sitzung mit dem Bauantrag der Hohenfurch Resort GmbH &Co. KG. Nachdem die Bauvoranfrage auf Umnutzung des im …
Bauanfrage weckt Misstrauen
Beim Überholen: Rollerfahrer schwer verletzt
Weil er bei einem Überholmanöver einen entgegenkommenden Wagen übersehen hatte, wurde am Sonntagabend ein Rollerfahrer (43) bei Bernbeuren schwer verletzt.
Beim Überholen: Rollerfahrer schwer verletzt

Kommentare