Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
1 von 34
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
2 von 34
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
3 von 34
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
4 von 34
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
5 von 34
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
6 von 34
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
7 von 34
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.
8 von 34
Es ist gelebte und geliebte Tradition: Der Leonhardiritt in Schongau.

Umritt durch die Altstadt

Leonhardiritt in Schongau: Die schönsten Bilder

Zum 40. Mal fand der Leonhardiritt in Schongau statt.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Schongau
Schongauer Weihnachtsmarkt 2019 - die besten Bilder 
Ein Bummel über den Weihnachtsmarkt auf dem Schongauer Marienplatz. Elf Tage lang locken die Buden um den Brunnen mit verschiedenen Angeboten.
Schongauer Weihnachtsmarkt 2019 - die besten Bilder 
Burggen
Mitten im Ort: Bauernhaus steht in Flammen - 200.000 Euro Schaden: Ursache noch unklar 
Etwa 200 000 Euro Sachschaden entstand bei dem Brand eines Bauernhauses in Burggen. Das Hausdach ist beschädigt, der Stadel musste abgebrochen werden. 
Mitten im Ort: Bauernhaus steht in Flammen - 200.000 Euro Schaden: Ursache noch unklar 
Burggen
Fotos zeigen Ausmaß: Bauernhaus in Flammen - 200.000 Euro Schaden
Ein Bauernhaus mitten im Burggener Ortsteil Tannenberg ist am späten Freitagnachmittag in Brand geraten. Die Feuerwehr ist mit einem Großaufgebot vor Ort. 
Fotos zeigen Ausmaß: Bauernhaus in Flammen - 200.000 Euro Schaden
Das sagen SPD-Mitglieder aus dem Landkreis Weilheim-Schongau zur neuen Doppelspitze ihrer Partei
Die Überraschung ist gelungen: Die SPD-Mitglieder haben sich mehrheitlich für Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans als neue Doppelspitze ausgesprochen. Wir fragten …
Das sagen SPD-Mitglieder aus dem Landkreis Weilheim-Schongau zur neuen Doppelspitze ihrer Partei