Zähne ausgeschlagen

Sohn (26) rastet völlig aus, weil seine Mutter einen jüngeren Partner hat 

  • schließen

Ein mit fast vier Promille stark alkoholisierter Mann ging am Sonntagmorgen auf den Lebensgefährten seiner Mutter los. 

Schongau – Ein alkoholisierter 26-jähriger Schongauer geriet am Sonntagmorgen, kurz nach Mitternacht, in Streit mit dem 36-jährigen Lebensgefährten seiner Mutter. Der Sohn sei mit der Beziehung seiner Mutter mit dem jüngeren Mann nicht einverstanden, deshalb sei es laut Polizeiangaben zum Streit gekommen. In dessen Verlauf schlug der 26-jährige dem 36-jährigen zwei Zähne aus. Außerdem zog sich der 36-jährige eine aufgeplatzte Lippe zu. Der Täter verletzte sich leicht an der Hand.

Weil der Täter bis zum Eintreffen der Polizeistreife in der Wohnung randalierte – er warf mit mehreren Gegenständen um sich, wobei auch eine Fensterscheibe beschädigt wurde – und außerdem mit fast 4 Promille unter Alkoholeinfluss stand, wurde er durch die Polizei in Gewahrsam genommen um eine weitere Eskalation zu verhindern. Das Opfer war zum Tatzeitpunkt nüchtern. Beide sind aber bereits polizeibekannt.

Auf den 26-jährigen Täter komme nun ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung zu, heißt es bei der Polizei. 

Rubriklistenbild: © pixabay.com/Rookie23

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Lechbrücke: Verkehr rollt wieder
Die Umwege für die Apfeldorfer und Kinsauer Bevölkerung haben ein Ende. Die Brücke über den Lech ist wieder offen.
Lechbrücke: Verkehr rollt wieder
Von Peiting geht viel Hoffnung aus
Seit 24 Jahren verbreitet der Weltladen „Esperanza“ von Peiting aus Hoffnung in viele Orte der Welt und baut Vertrauen auf. Nach dem lang ersehnten Umzug vom Keller des …
Von Peiting geht viel Hoffnung aus
Lkw-Fahrer übersieht ihn wegen Nebels: Biker (16) kollidiert mit Sattelzug - schwer verletzt
Im dichten Nebel hat ein Lastwagenfahrer am Freitagmorgen auf der Kreisstraße 6 zwischen Altenstadt und Schongau einen Motorradfahrer (16) übersehen. Es kam zum …
Lkw-Fahrer übersieht ihn wegen Nebels: Biker (16) kollidiert mit Sattelzug - schwer verletzt
Drei Großprojekte im Mittelpunkt
Die Mehrzweckhalle in Reichling, der Happerger in Ludenhausen und der Kanalbau in Gimmenhausen: Drei Großprojekte standen im Mittelpunkt der Bürgerversammlung in …
Drei Großprojekte im Mittelpunkt

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion