KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern

KATWARN ausgelöst! Schwere Unwetter in Bayern
+
Auktionator und Feuerwehr-Vorstand Daniel Mahl (li.) und Kommandant Werner Berchtold freuen sich auf viele interessierte und fleißige Bieter.

Altes Fahrzeug wird ausgemustert

Schongauer Feuerwehr versteigert VW-Bus

Wer einen VW-Bus sucht, sollte nächstes Wochenende nach Schongau kommen: Dort versteigert die Feuerwehr ihr Gefährt.

Schongau - Unzählige Anfragen erreichten die Schongauer Feuerwehr, seit bekannt geworden war, dass das alte Kleinalarmfahrzeug 65/1 ausgemustert und durch ein neues ersetzt wird. Jetzt können sich alle VW-Bus-Liebhaber freuen, denn am Samstag, 6. Mai, kommt der T3 (Baujahr 1989/knapp 91000 Kilometer) unter den Hammer. Ab 11.30 Uhr kann das Fahrzeug in der Halle der Feuerwehr inspiziert werden, sogar von unten, denn es steht zu diesem Zweck auf einer Grube. Um Schlag 12 Uhr heißt es dann: „Wer bietet mehr?“ Auktionator und Feuerwehr-Vorstand Daniel Mahl und Kommandant Werner Berchtold freuen sich auf viele interessierte und fleißige Bieter.

Christine Wölfle

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Peiting will mit Tesla kooperieren
Wenn es um Elektromobilität geht, dann fällt oft in einem Atemzug der Name Tesla. Das amerikanische Unternehmen genießt mit seinen batteriebetriebenen Autos geradezu …
Peiting will mit Tesla kooperieren
Kinsau: Straße zur B 17 ab Freitag wieder auf
Entgegen allen Befürchtungen und trotz der Beschwerden ging es jetzt doch ganz schnell: Die Staatsstraße zwischen Kinsau und der B17 ist wieder befahrbar. Am morgigen …
Kinsau: Straße zur B 17 ab Freitag wieder auf
Ingenried freut sich auf Dorfladen mit Café
„Bauen, Bauen, Bauen und nochmal Bauen!“, fordert die Bayerische Staatsregierung von Städten und Gemeinden. Wohnraum wird im Freistaat immer knapper. Wir wollen in …
Ingenried freut sich auf Dorfladen mit Café
Peiting weiter ohne Marktbaumeister
Zweimal war die Suche nach einem neuen Marktbaumeister in Peiting schon ohne Ergebnis geblieben. Alle Hoffnungen lagen nun auf der dritten Bewerbungsrunde – doch …
Peiting weiter ohne Marktbaumeister

Kommentare