+
Weil er ein anderes Auto übersah, hat der 35-jährige Fahrer des VW-Busses am Dienstagnachmittag einen schweren Unfall i Schongauer Westen verursacht.  

Einfahrt Gewerbegebiet 

Schwerer Unfall im Schongauer Westen: Schongauer (35) will B472 queren und übersieht anderes Auto

  • Christoph Peters
    vonChristoph Peters
    schließen

An der Einfahrt zum Gewerbegebiet „Äußerer Westen“ in Schongau hat sich am Dienstagnachmittag ein schwerer Unfall ereignet. Vier Personen wurden verletzt, zwei davon schwer.

Schongau - Das Unglück ereignete sich gegen 13.50 Uhr. Ein 35-jähriger Schongauer war mit seinem Auto von der Alpenstraße in Altenstadt kommend auf der Nebenstraße zur B472 unterwegs. An der Bundesstraße angelangt, wollte er diese laut Polizei geradeaus in Richtung Gewerbegebiet „Äußerer Westen“ überqueren. 

Dabei übersah der 35-Jährige jedoch den aus Richtung Marktoberdorf kommenden VW Golf eines Schongauer Ehepaars. Der folgende Zusammenprall war so heftig, dass der Golf gegen den Wagen eines Augsburger Ehepaars geschleudert wurde, der an der Ausfahrt des Gewerbegebiets stand. 

Schwerer Unfall im „Äußeren Westen“ - die Bilder

Dessen 64-jähriger Fahrer hatte Glück im Unglück, er blieb unverletzt. Seine 67-jährige Frau dagegen musste leicht verletzt vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Schlimmer erwischte es den 76-jährigen Fahrer des Golfs und seine 64-jährige Frau. Beider erlitten durch den Aufprall schwere Verletzungen. Der Unfallverursacher dagegen kam leicht verletzt in die Klinik. 

Die Straße musste eineinhalb Stunden halbseitig gesperrt werden

Die Schongauer und Altenstadter Feuerwehr rückten mit insgesamt rund 30 Mann und vier Fahrzeugen zur Unfallstelle aus. Die Einsatzkräfte kümmerten sich um die Bergung der Verletzten und leiteten den Verkehr um. In Fahrtrichtung Schongau musste die Straße eineinhalb Stunden gesperrt werden. Alle drei am Unfall beteiligten Autos waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 18000 Euro. 

Lesen Sie auch:

Mietvertrag ist endlich unterzeichnet: Diese Drogeriekette kommt nach Peiting

Alles aus Ihrer Region! Unser brandneuer Schongau-Newsletter informiert Sie regelmäßig über alle wichtigen Geschichten aus der Region Schongau - inklusive aller Entwicklungen rund um die Kommunalwahlen auf Gemeinde- und Kreisebene. Melden Sie sich hier an.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Nach Corona-Pause: Im „Haus4you“ wird wieder repariert
Im Juni 20017 wurde das Repair Café in der Blumenstraße 2 eröffnet. Im dortigen „Haus4you“ hat es sich seitdem zu einer kleinen Erfolgsgeschichte entwickelt. Wegen …
Nach Corona-Pause: Im „Haus4you“ wird wieder repariert
Feuerwehrauto ohne Feuerwehrhaus
Die Apfeldorfer brauchen ein neues Feuerwehrauto und ein neues Feuerwehrhaus. Das Fahrzeug scheint nun die weitaus dringendere Anschaffung. Das wird nun bestellt – doch …
Feuerwehrauto ohne Feuerwehrhaus
„Schongau belebt“ sucht schönsten Fotos der Stadt
Eine richtig coole Idee für die Sommerferien hat sich die Gruppe Schongau belebt ausgedacht: Einen Fotowettbewerb. Perfekt für alle, die diesen Sommer die Ferien zuhause …
„Schongau belebt“ sucht schönsten Fotos der Stadt
Bürgermeister Schuster zieht vor Gericht
Burggens langjähriger Bürgermeister Josef Schuster will die Annulierung der Wahl vom März nicht hinnehmen: Er hat Klage gegen die Entscheidung des Landratsamtes …
Bürgermeister Schuster zieht vor Gericht

Kommentare