Schwerer Unfall nahe Spitzingsee-Skigebiet - Straße gesperrt - Helikopter gelandet

Schwerer Unfall nahe Spitzingsee-Skigebiet - Straße gesperrt - Helikopter gelandet
+
Nicht alltäglich und bemerkenswert: Nicole Forster spielt Mozart auf dem Schrottplatz. Und Mustafa Cengiz ist ein gelehriger Zuhörer

Spontane Einlage auf altem Klavier

Mozart im Recyclinghof 

Es ist erstaunlich, was die Bürger in einer Woche so zum Recyclinghof nach Schongau bringen. Mustafa Cengiz kann davon ein Lied singen. Der Peitinger mit den türkischen Wurzeln hat so manches erlebt. Kürzlich aber staunte auch er nicht schlecht. 

Schongau– Mustafa, der bei der Firma Drosdz während der Woche einen Lkw fährt, steht für die Stunden, an denen der Recyclinghof geöffnet ist, dort seinen Mann. Kürzlich machte selbst er große Augen, als ihm ein Klavier vor die Füße gestellt wurde. Nicht etwa ein schrottreifes Exemplar, das Instrument ist tatsächlich noch spielbereit. 

Ganz spontan demonstriert dies Nicole Forster, die mit ihrem Mann bei Mustafa Bauschutt ablieferte. Die Pflegedienstleiterin schnappt sich einen ausgedienten Bürostuhl, setzt sich ans Klavier und ab geht die Post. „Variationen von Mozart“, sagt sie ganz nebenbei, während sich Mustafa zu ihr gesellt. Und sein Kommentar? „Es klingt nicht schlecht“, so der Schrottspezialist. 

Muss es auch, schließlich wurde das gute Stück in der Hofpiano-Fabrik Geissler in Zeitz hergestellt. Ob es weitere vorweihnachtliche Konzerte bei Mustafa geben wird, steht in den Sternen. Klavierspieler sind auf alle Fälle willkommen.

Hans-Helmut Herold

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

16-Jähriger vor Lagerhaus verprügelt
Vor dem Lagerhaus in Schongau kam es am frühen Sonntagmorgen zu einer Schlägerei, bei der ein 16-Jähriger verletzt wurde. 
16-Jähriger vor Lagerhaus verprügelt
Wieder Hoffnung durch eigene Schwester
Bewegender Zusammenhalt einer Dorfgemeinschaft: Bei einer Typisierungsaktion im November in Böbing, bei der für den an Leukämie erkrankten Alois Köpf ein geeigneter …
Wieder Hoffnung durch eigene Schwester
Schongauer Stadtbus fährt samstags weiter kostenlos
Gut angenommen worden ist im vergangenen Jahr das neue Angebot des Stadtbusses, der seit Sommer seine Fahrgäste auch samstags beförderte – und zwar kostenlos. So gut, …
Schongauer Stadtbus fährt samstags weiter kostenlos
„Anti-Abschiebe-Industrie“: Dobrindt liefert „Unwort des Jahres“ - das sagt er selbst dazu
Der vom örtlichen CSU-Bundestagsabgeordneten Alexander Dobrindt benutzte Begriff „Anti-Abschiebe-Industrie“ wurde diese Woche zum „Unwort des Jahres“ 2018 gewählt. Was …
„Anti-Abschiebe-Industrie“: Dobrindt liefert „Unwort des Jahres“ - das sagt er selbst dazu

Kommentare