+
Blumen und ein Präsentkorb zum Abschied: Bürgermeister Falk Sluyterman mit Yvonne Voigt. 

Stadtverwaltung Schongau

Standort- und Wirtschaftsförderin Yvonne Voigt verabschiedet

Es ist diesem Bild vielleicht ein wenig anzusehen: Anlässlich ihres letzten Arbeitstages bei der Stadt Schongau ist Yvonne Voigt von Bürgermeister Falk Sluyterman verabschiedet worden.

Schongau – Ein Abschied, der schwer gefallen ist, weil Voigt als äußerst kompetente Standort- und Wirtschaftsförderin sehr geschätzt war.

Aber nach dem unerwarteten Tod ihres Mannes wird sie ihren Wohnort Hohenfurch in Kürze verlassen und nach Berlin umziehen. Mit dieser Ortsveränderung geht – zum Bedauern der Stadt Schongau und seiner Mitarbeiter – auch eine berufliche Neuorientierung einher.

Bürgermeister Falk Sluyterman wünschte Voigt in einer kleinen Abschiedsfeier alles erdenklich Gute und dankte ihr im Namen der Stadt, des Stadtrats, aber auch ganz persönlich, für die hervorragende Arbeit, die sie seit ihrem Dienstantritt Herbst 2015 im Rathaus geleistet hat.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Bauamt schlägt vor: Bei Unfall nur halbseitig sperren
Schongau – Nach dem Stau-Desaster am Samstag wird der Ärger über die Kanalbrücken-Baustelle zwischen Schongau und Peiting immer größer – sofern das möglich ist. Jetzt …
Bauamt schlägt vor: Bei Unfall nur halbseitig sperren
Einmal so richtig auf die Pauke hauen
„Welches Instrument passt zu mir?“, war die große Frage am Samstagvormittag in der Alfons-Peter-Grundschule. Die Peitinger Musiklehrer hatten zum Schnuppertag geladen. …
Einmal so richtig auf die Pauke hauen
Wegen Niesattacke: Autofahrer rammt Rollerfahrer und verletzt ihn schwer
Weil er durch eine Niesattacke abgelenkt war, hat ein Schongauer Autofahrer (53) am Montagmittag an der UPM-Kreuzung einen schweren Unfall verursacht. Ein Peitinger …
Wegen Niesattacke: Autofahrer rammt Rollerfahrer und verletzt ihn schwer
SEK-Einsatz in Psychiatrie: Mann (31) droht mit Suizid 
Aufregung in den Mittagsstunden: In der kbo-Lech-Mangfall-Klinik in Garmisch-Partenkirchen wehrte sich ein Mann gegen eine Verlegung in eine andere Station - und löste …
SEK-Einsatz in Psychiatrie: Mann (31) droht mit Suizid 

Kommentare