+
Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger spricht am 19. März in Schongau

Protest in Schongau

Strabs-Demo mit Hubert Aiwanger am 19. März

  • schließen

Die Montagsdemo gegen die Straßenausbau-Beitragssatzung (Strabs) am Montag, 19. März, wird eine ganz besondere. Für die Kundgebung am Marienplatz hat sich Freie-Wähler-Chef Hubert Aiwanger als Redner angesagt.

Nicht, wie gemeldet, am heutigen, sondern am kommenden Montag, 19. März, findet in Schongau die 20. Montagsdemo gegen die Strabs statt. Für die Initiatoren ist das Grund genug, „das Durchhaltevermögen der vielen Unterstützer mit einer ganz besonderen Montagsdemo zu belohnen", teilen sie mit.

Für die Kundgebung am Marienplatz haben als Redner Hubert Aiwanger von den Freien Wählern und Jürgen Jordan von der Allianz gegen Straßenausbaubeitrag in Bayern zugesagt. Jordan hatte im September 2017 in Schongau bei seinem Vortrag über die Strabs die Initialzündung für den Strabs-Widerstand in Schongau und Umgebung gegeben. Die Freien Wähler wiederum haben als erste Partei im Landtag die Problematik der Straßenausbaubeiträge aufgegriffen. Aiwanger hat mit seiner Fraktion bekanntlich einen Gesetzentwurf eingebracht und ein Volksbegehren gestartet.

Die Demo dauert diesmal etwa eine Stunde. Treffpunkt ist wie immer um 18.15 Uhr der Platz zwischen Rathaus und Kirche. Um 18.20 Uhr wird sich der Demonstrationszug in Richtung Marienplatz aufmachen, allen voran die Samba-Gruppe Pura Vida, die mit ihren brasilianischen Samba-Rhythmen die Strabs-Demo zusätzlich zu einem besonderen Musikerlebnis machen will.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Schongau in der Armutsecke?
„Wir müssen aufpassen, dass Schongau nicht immer mehr in die Armutsecke des Landkreises rückt“, sagte Bürgermeister Falk Sluyterman vor rund 100 Zuhörern, die am …
Schongau in der Armutsecke?
Supermarkt-Standort wird nochmal geprüft
Zuletzt ist es ruhig um den geplanten Supermarkt in Rottenbuch geworden. Doch hinter den Kulissen treibt die Gemeinde die Entwicklung des als Standort angedachten …
Supermarkt-Standort wird nochmal geprüft
Die Demokratie verteidigen
„Es kommt auf Sie an“: Mit diesen Worten wandte sich die Direktorin der Politischen Akademie in Tutzing, Professor Ursula Münch, an die 80 Besucher in Steingaden, als …
Die Demokratie verteidigen
Als der Wies-Pfarrer Barbara Bush traf
Die ehemalige US-amerikanische First Lady Barbara Bush ist gestorben, wie gestern bekannt wurde – der ehemalige Wallfahrtspfarrer der Wieskirche, Monsignore Georg …
Als der Wies-Pfarrer Barbara Bush traf

Kommentare