+
Die Schüler des Welfen-Gymnasium sind die fünf in der Mitte: Hinten von links (ab den Helmen) Maximilian Schwarz, Niklas Holderried und Jonathan Klein. Vorne (mit roten Jacken) Fabian Schwarz und Alexander Kastenmüller. 

Gelungenes Debüt

Schulmannschaft des Welfen-Gymnasiums ist oberbayerischer Ski-Meister

Zum ersten Mal angetreten und gleich ein Sieg! Die Bubenmannschaft des Welfen-Gymnasiums stellte sich heuer im alpinen Skilauf in den Jahrgängen 2002-2005 zum ersten Mal der harten Konkurrenz und gewann auf Anhieb den Titel.

Schongau – Mit dem Sieg im Bezirksentscheid Oberbayern in Bad Wiessee erreichten die jungen Sportler den höchstmöglichen Titel in dieser Altersklasse. Schulleiter Bernhard O’Connor gratulierte der Mannschaft und ihrem Betreuer Michael Frauendorfer herzlich zu ihrem Sieg und betonte: „Es ist schon beeindruckend, wie sich unsere jungen Skifahrer gegen eine so starke Konkurrenz durchgesetzt haben und hochverdient oberbayerische Meister geworden sind.“ Dahinter stehe ein sehr intensives sportliches Engagement, das solche Höchstleistungen ermögliche „und das wir gerne unterstützen“.

Für den Bezirksentscheid hatten sich alle Kreissieger aus Oberbayern qualifiziert. Die Teilnehmer des Welfen-Gymnasiums mussten dabei gegen eine starke Konkurrenz von zwölf Schulen aller Schularten (u.a. aus Wintersportregionen wie Berchtesgaden, Garmisch-Partenkirchen oder Tegernsee) antreten. Bemerkenswert ist, dass die Schongauer Mannschaft sogar die Teilnehmer einer sog. Eliteschule des Sports, der CJD Christophorusschulen Berchtesgaden, auf die Plätze verweisen konnten.

Gefahren wurde ein Riesenslalom in einem Durchgang. Von jeder Schule gingen jeweils fünf Schüler an den Start. Die besten drei Zeiten wurden addiert und ergaben die Gesamtzeit. Für das Welfen-Gymnasium starteten Maximilian Schwarz, Fabian Schwarz, Alexander Kastenmüller (alle DAV Peißenberg), Niklas Holderried (SC Garmisch) und Jonathan Klein (TSV 1860 München). Maximilian Schwarz, Niklas Holderried und Jonathan Klein trainieren zudem in unterschiedlichen U16-Kadern und nehmen regelmäßig an nationalen und internationalen Wettkämpfen teil.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Nach Verkehrschaos: Schongauer Feuerwehr sauer auf Bauamt
Seit Beginn der Schongauer Kanalbrücken-Baustelle stellen sich alle die Frage, was bei einem Unfall auf der Umgehungsstraße passiert. Am Samstag ist der Fall …
Nach Verkehrschaos: Schongauer Feuerwehr sauer auf Bauamt
„Die richtigen Leute zur richtigen Zeit“
Aus Altersgründen ziehen sich die Initiatoren der Rumänienhilfe Altenstadt-Denklingen, Helga und Rudolf Lang, nach 28 Jahren aus der Organisation zurück. In dieser Zeit …
„Die richtigen Leute zur richtigen Zeit“
480 Jahre Dorfschul-Geschichte
„Also lautet ein Beschluss, dass der Mensch was lernen muss“, heißt es schon bei Wilhelm Busch. Und: „Dass dies mit Verstand geschah, war der Lehrer Lämpel da“. Der …
480 Jahre Dorfschul-Geschichte
Zwischen Schongau und Peiting: Schwerer Unfall an Lechtalbrücke löst Verkehrschaos aus
Ein schwerer Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen hat sich am Samstagmorgen an der Lechtalbrücke zwischen Schongau und Peiting ereignet. Die Brücke musste komplett …
Zwischen Schongau und Peiting: Schwerer Unfall an Lechtalbrücke löst Verkehrschaos aus

Kommentare