+

Hoher Sachschaden

Zwei Unfälle auf der Schongauer Umfahrung innerhalb einer Stunde - aus kuriosem Grund

  • schließen

Gleich zweimal innerhalb von einer Stunde hat es am Freitagnachmittag auf der Schongauer Umgehung gekracht, jeweils mit hohem Sachschaden. Der Grund war beide Male der selbe - und äußerst kurios.

Schongau - Gegen 14 Uhr übersah am Freitag ein 26-jähriger Schongauer, dass die Autos vor ihm aufgrund von Mäharbeiten auf der B17 zwischen der Anschlussstelle Schongau-West und der Lechtalbrücke halten mussten. Er fuhr mit seinem Audi A3 auf den vor ihm stehenden Skoda Superb eines 21-jährigen Unterammergauers auf und schob diesen auch noch auf einen Opel Astra eines 31-jährigen Schongauers. Sowohl die drei Insassen im Auto des Unterammergauers als auch der Schongauer im Opel wurden durch den Aufprall leicht verletzt. Der Gesamtschaden an den Autos wird von der Schongauer Polizei auf ca. 17000 Euro geschätzt. Die Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Etwa eine Stunde später waren die Mäharbeiten immer noch im Gange, und tatsächlich folgte ein weiterer Unfall: Fast an der selben Stelle übersah ein 19-jähriger Schongauer die sich vor ihm stauenden Fahrzeuge und fuhr mit seinem Peugeot auf den VW Golf einer 24-jährigen Schwabsoienerin auf. Hier wurde niemand verletzt, allerdings musste der Wagen des Unfallverursachers abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. 

Lesen Sie auch, was an dieser Straße schon für schlimme Unfälle passiert sind.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Frontalzusammenstoß auf der B17: Autofahrerin (20) schwer verletzt 
Bei einem Verkehrsunfall auf der B17 bei Denklingen ist am Donnerstagmorgen eine 20-jährige Autofahrerin schwer verletzt worden. Die Bundesstraße musste komplett …
Frontalzusammenstoß auf der B17: Autofahrerin (20) schwer verletzt 
Peitinger Feuerwehr und Knappschaftskapelle feiern gemeinsam Jubiläum: Das ist an den vier Festtagen geboten
Eine besondere Festwoche steht den Peitingern im kommenden Jahr bevor, wenn die Freiwillige Feuerwehr und die Knappschafts- und Trachtenkapelle gemeinsam ihr 150- bzw. …
Peitinger Feuerwehr und Knappschaftskapelle feiern gemeinsam Jubiläum: Das ist an den vier Festtagen geboten
Neues Millionenprojekt für Senioren
Eine weitere Seniorenwohnanlage mit 25 barrierefreien Wohnungen entsteht in der Schongauer Lechvorstadt. Bauherr ist wieder Fritz Holzhey, die Baukosten werden auf rund …
Neues Millionenprojekt für Senioren
Aufstellungsversammlung in Bernbeuren: Bürgermeister Hinterbrandner erleidet krachende Niederlage
Die Unabhängige Wählergemeinschaft (UWG) in Bernbeuren schickt Josef Köpf als Bürgermeisterkandidaten in die Kommunalwahl 2020. Amtsinhaber Martin Hinterbrandner erlitt …
Aufstellungsversammlung in Bernbeuren: Bürgermeister Hinterbrandner erleidet krachende Niederlage

Kommentare