Asylbewerber: Zahl im Landkreis gesunken

  • schließen

Weilheim-Schongau - Erstmals seit geraumer Zeit ist die Zahl der Asylbewerber im Landkreis Weilheim-Schongau gesunken – im Monatsvergleich von Februar auf März um 74 Flüchtlinge auf jetzt 1815.

Hauptursache für die fallenden Zahlen ist natürlich die Schließung der Erstaufnahme-Einrichtung in Penzberg, wo rund 150 Asylbewerber weggefallen sind.  Mit jetzt 65 Asylbewerbern steht die zweitgrößte Stadt des Landkreises vergleichsweise schwach bestückt da, was sich aber mit der Fertigstellung der ersten von zwei Einrichtungen schon diesen Monat wieder ändern soll. 

Die größten Schwankungen nach oben gab es in Steingaden, wo mittlerweile 55 Flüchtlinge untergekommen sind, und Peißenberg, wo die Zahl um 24 auf jetzt 174 gestiegen ist. 

Die am stärksten belasteten Kommunen, hochgerechnet auf die Einwohnerzahl, sind weiterhin Rottenbuch, Altenstadt, Wildsteig und Schongau. 

Die Zahl der Gemeinden, die noch keinen einzigen Flüchtling aufgenommen haben, ist im März aber weiter gesunken: In Habach, Hohenfurch und Raisting sind erstmals Asylbewerber untergekommen. Somit sind nur noch fünf Gemeinden ganz ohne Flüchtling im Ort.

Auch interessant

Heimatshop Winter Aktion, jetzt Rabatte von bis zu 30% sichern!

<center>Bayerisches Schmankerl-Memo</center>

Bayerisches Schmankerl-Memo

Bayerisches Schmankerl-Memo
<center>HEILAND Doppelbockliqueur</center>

HEILAND Doppelbockliqueur

HEILAND Doppelbockliqueur
<center>Rehbockgehörn mit Strass</center>

Rehbockgehörn mit Strass

Rehbockgehörn mit Strass
<center>Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l</center>

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Wiesn Editionskrug Nr.1 "Gronemeyer-Schilz" 0,5l

Meistgelesene Artikel

Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg
Schongau – Erneut den richtigen Riecher bewiesen hat eine Schongauer Polizeistreife am Donnerstagabend, als sie gegen 19.10 Uhr auf Höhe der MöbelCentrale eine …
Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg
Bäume fallen für Neubau der Kanalbrücke
Schongau – Gestern kam es wegen Baumfällarbeiten an der Schongauer Kanalbrücke zu Geschwindigkeitsbeschränkungen, doch das war nur ein Vorgeschmack auf kommende Woche: …
Bäume fallen für Neubau der Kanalbrücke
So wichtig war die Sauna-Erweiterung
Schongau – Dank der bestens laufenden Sauna, die nach der Erweiterung noch mehr Erlöse abwirft als gedacht, hat das Schongauer Spaßbad Plantsch ein blendendes Jahr …
So wichtig war die Sauna-Erweiterung
Schimmelbefall und Eiskeller statt Aula
Schongau – Alles andere als angenehm ist seit einiger Zeit der Unterricht im Altbau der Schongauer Staufer-Grundschule. Frei nach dem Motto „Bikini oder Pelzmantel“ …
Schimmelbefall und Eiskeller statt Aula

Kommentare