Diskussion in sozialen Netzwerken

Rätsel um mysteriöse Blutlache in Schongau

  • schließen

Schongau - Ein großer Blutfleck an der Ecke Lechtor-/Christophstraße hat in Schongau für wilde Spekulationen in den sozialen Netzwerken gesorgt. Das war passiert:

Warum davon nichts in der Zeitung steht, wurden die SN gefragt, und über mögliche Gewalttaten spekuliert. Nach kurzer Recherche kann Entwarnung gegeben werden: Laut Polizei ist dort in der Nacht zu Mittwoch ein Betrunkener gestürzt und hat am Schaufenster des dortigen Frisörgeschäfts so viel Blut hinterlassen, dass es wie ein Tatort aussah.

Diese Blutlache sorgte für wilde Spekulationen.

„Der Mann ist bekannt, wir können ihm die Reinigungskosten in Rechnung stellen“, sagte eine Mitarbeiterin. Für Irritationen hatte auch gesorgt, dass der Bereich um die Blutlache mit einem Polizeiband abgesperrt war. „Das haben wir gemacht, um mögliche Infektonsgefahr auszuschließen“, sagte eine Polizeisprecherin – man wisse schließlich nicht, ob der Betrunkene nicht krank war. Im offiziellen Polizeibericht taucht der Fall nicht auf – wegen Nichtigkeit. Man könne nicht über jeden Gestürzten berichten, hieß es.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Betrunken ausgerastet und zugeschlagen
Schongau - Der 26-jährige Angeklagte hat zwar schon neun Eintragungen im Bundeszentralregister, seit seiner letzten Jugendhaft vor fünf Jahren hatte sich der junge Mann …
Betrunken ausgerastet und zugeschlagen
Mehr Babys, weniger Sterbefälle
Schongau - Geburten und Hochzeiten haben im Jahr 2016 deutlich zugenommen, gleichzeitig sind weniger Menschen gestorben – dieses fürs Rentensystem durchaus erfreuliche …
Mehr Babys, weniger Sterbefälle
Fronteinsatz, Flucht und Kriegsgefangenschaft
Schongau - Einige Schüler des Schongauer Welfen-Gymnasiums stellen ihre P-Seminare in der Sparkasse aus. Es handelt sich um Zeitzeugenberichte aus der Zeit des Zweiten …
Fronteinsatz, Flucht und Kriegsgefangenschaft
Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg
Schongau – Erneut den richtigen Riecher bewiesen hat eine Schongauer Polizeistreife am Donnerstagabend, als sie gegen 19.10 Uhr auf Höhe der MöbelCentrale eine …
Rauschgiftsuchhund durchschnüffelt verdächtiges Auto - mit Erfolg

Kommentare