+
Die Polizei rückte mit mehreren Fahrzeugen zum Schongauer Bahnhof aus.

Beziehungsstreit in Schongau

Bierflasche mehrfach auf den Kopf geschlagen

  • schließen

Schongau  -  Gleich vier Fahrzeuge der Bundespolizei waren am vergangenen Freitagabend im Einsatz, um einen Beziehungsstreit in Schongau zu schlichten, bei dem bein 21-Jähriger seiner Freundin gleich mehrfach mit einer Bierflasche auf den Kopf geschlagen hatte.

Für viele Autofahrer, die am Freitagabend zwischen 21.30 Uhr und 21.50 Uhr zwischen Peiting und Schongau unterwegs waren, mutete die Szenerie fast schon gespenstisch an. Es war dunkel und leicht neblig, als ihnen vier Einsatzfahrzeuge der in Weilheim stationierten Bundespolizei mit Blaulicht entgegenkamen, die auf dem Weg zum Schongauer Bahnhof waren. Dort waren der 21-Jährige und seine zwei Jahre ältere Freundin dermaßen in Streit geraten, dass der Mann seiner Begleitung im Verlauf der Auseinandersetzung mehrfach die Bierflasche auf den Kopf schlug. Die junge Frau musste mit einer Kopfwunde ins Schongauer Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Täter konnte von der Schongauer Polizei in Gewahrsam genommen und der Bundespolizei übergeben werden, die für die weiteren Emittlungen zuständig ist, da sich der Tatort auf Bahnhofs-Areal befand.

Stephan Penning

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kostet der Historische Markt bald Eintritt?
Schongau –  Der Verein Schongauer Sommer hat 2016 dank des erneut toll gelaufenen Historischen Markts, aber vor allem wegen des erfolgreichen Henkerstochter-Schauspiels …
Kostet der Historische Markt bald Eintritt?
Soll es ein Grab sein? Unbekannter gräbt Loch in Garten
Schongau - Eine mysteriöse Grube hat ein Unbekannter im Garten eines Schongauers ausgehoben. Die Hintergründe sind völlig unklar. Auch noch eigenartig: Der Täter …
Soll es ein Grab sein? Unbekannter gräbt Loch in Garten
Betrunken ausgerastet und zugeschlagen
Schongau - Der 26-jährige Angeklagte hat zwar schon neun Eintragungen im Bundeszentralregister, seit seiner letzten Jugendhaft vor fünf Jahren hatte sich der junge Mann …
Betrunken ausgerastet und zugeschlagen
Mehr Babys, weniger Sterbefälle
Schongau - Geburten und Hochzeiten haben im Jahr 2016 deutlich zugenommen, gleichzeitig sind weniger Menschen gestorben – dieses fürs Rentensystem durchaus erfreuliche …
Mehr Babys, weniger Sterbefälle

Kommentare